Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

„Survival Guide: So machst du beim Kennenlernen ihrer Familie alles richtig“ zu MACHO MAN

Die Familie des Partners kennenzulernen ist immer eine Herausforderung, denn sie können einem das Leben zur Hölle machen, wenn Sie es darauf anlegen. Man hat sie sich schließlich nicht ausgesucht, es gibt sie sozusagen als „Bonus“ dazu. Hier gibt es die wichtigsten Tipps für ein reibungsloses erstes Treffen mit ihrer Familie, um die größten Katastrophen zu vermeiden.

 

Die korrekte Garderobe

Das erste Treffen mit ihrer Familie steht an. Da stellt sich die Frage: Was ziehe ich an? Kleidet man sich zu fein, geht man das Risiko ein, dass man ein falsches Bild von sich vermittelt. Erscheine also nicht im Anzug, wenn du dich normalerweise eher lässig kleidest. Man sollte ich in seinem Outfit wohlfühlen und dem Anlass entsprechend gekleidet sein. Ein paar Dinge gehen aber gar nicht: Ein Styling wie beim Urlaub mit den Kumpels auf Malle, viel zu enge Hosen, bei denen die Männlichkeit deutlich in den Mittelpunkt gerückt wird und Kleidung, die einen aussehen lassen wie ein Mitglied einer zwielichtigen Gang, sollten im Schrank hängenbleiben – oder besser gleich ganz entsorgt werden.

 

Vorbereitung ein Muss

Vor der ersten Begegnung mit ihrer Familie ist es klug, sich so gut wie möglich auf sie vorzubereiten. Aber schreibe kein Drehbuch, nach dem du das Treffen inszenieren willst. Lass dir vorab unbedingt von ihr erklären, wer von ihren Verwandten wer ist und welche Stolpersteine auf dich lauern könnten. Ein paar  Gesprächsthemen, die gut bei ihrer Verwandtschaft ankommen, wird dir deine Liebste sicherlich verraten. Ein Notfallplan schadet aber keinesfalls. Bitte dein Herzblatt, dir unauffällig ein Zeichen zu geben, wenn du zielsicher auf ein Fettnäpfchen zusteuerst. Dreimal kurz husten, kurz anstupsen – jede Hilfe, die dich vor dem Untergang bewahrt, ist hier willkommen!

Macho_Man_Szenenbilder_01.600x600

Ehrliche Zurückhaltung

Beim ersten Aufeinandertreffen mit der Familie der Freundin sollte man sich natürlich von seiner Schokoladenseite präsentieren, darf sich allerdings auch nicht zu sehr verbiegen. Wenn man lügt, kann das bitter ausgehen – die Wahrheit kommt ja bekanntlich immer irgendwann ans Licht. Also das Thema am besten nicht auf etwaige Ex-Ehepartner, Gefängnisaufenthalte und Jungendsünden lenken. Wenn sie sich erst einmal an einen gewöhnt haben, kann man Stück für Stück einen Schwank aus der Jugend erzählen.

 

Gute Manieren an den Tag legen

Dass „gute Manieren“ und „Familie der Partnerin kennenlernen“ Hand in Hand gehen, ist wohl allen klar. Das heißt generell: freundlich sein, respektvoll die Hausregeln beachten, Hilfe anbieten, eine kleine Aufmerksamkeit wie Blumen oder Pralinen schenken. Es kommt auch immer gut an, wenn man das ein oder andere Kompliment verschenkt. Aber hier ist Vorsicht geboten! Der Schwiegermutti zu attestieren, dass sie noch ein recht heißer Feger ist, kommt gar nicht gut an. Weniger ist hier deutlich mehr. Ein weiteres Tabu: schmatzen während des Essens. Und solange du keine gefährlichen Allergien davonträgst oder sich dir der Magen komplett umdreht, empfiehlt es sich, alles zu essen, was auf den Tisch kommt. Für alkoholische Getränke gilt das jedoch nicht. Beherztes Zugreifen kann übel enden, denn  Alkohol lockert bekanntlich die Zunge. Lallende Ausführungen über Leben, Liebe und Politik haben bei der Familienzusammenkunft nichts zu suchen!

 

Reizklima vermeiden

Im Gespräch sollte der Fokus möglichst auf positiven Aspekten wie etwa dem leckeren Essen oder der geschmackvollen Einrichtung liegen – falls das ohne allzu viel Sarkasmus möglich ist. Ein sympathisches Lächeln solltest du sowieso den ganzen Abend tragen – außer, kurz zuvor hat sich beispielsweise der Familienhund ins Jenseits verabschiedet. Wer hier noch immer fröhlich grinst, zieht sich garantiert den Unmut der Schwiegereltern und der restlichen Familie zu. Wichtig ist, kein Reizklima zu schaffen. Zuhören ist hier die Quintessenz. Auf keinen Fall sollte man den allwissenden Klugscheißer raushängen lassen. Vermeide auch unbedingt Streitsituationen mit dem Partner. Wenn du deine Freundin vor ihrer Familie anschnauzt, bist du wahrscheinlich ziemlich schnell abgeschrieben.

Macho_Man_Szenenbilder_06.600x600

Zärtlichkeit in Maßen

Genauso zu vermeiden ist das andere Extrem: ein kleines Küsschen hier und da kann nett sein, aber halte dich ansonsten allzu stürmischen Liebesbeweisen zurück. Dass du deine Angebetete magst und gerne Zärtlichkeiten mit ihr austauschst, ist völlig okay. Keine Eltern der Welt wollen ihr Kind jedoch beim heftigen Rumfummeln und Rumknutschen zusehen. Das könnt ihr in euren eigenen vier Wänden unter Ausschluss der Öffentlichkeit machen. Wenn du bei Schwiegermutter und Schwiegervater am Tisch sitzt, solltest du jedoch nicht live präsentieren, auf welchem Wege die künftigen Enkelkinder  entstehen.

Ab 1. April 2016 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

Original-Hörspiel zum Film – Bereits im Handel erhältlich!

Mit dem Original-Hörspiel zum Film gibt es den Romanbestseller von Grimme-Preisträger Moritz Netenjakob für alle Hörspiel-Fans auch für Zuhause.

Macho_Man_Szenenbilder_03.600x600

Daniel weiß genau, was Frauen wollen: ein selbstbewusstes männliches Auftreten und gestählte Muskeln – all das, womit er leider nicht dienen kann, denn Daniel wurde von seinen 68er-Eltern zum Weichei und Frauenversteher erzogen. Doch im Urlaub in der Türkei passiert ein Wunder: Die bezaubernde Aylin, in die der ganze Club verliebt ist, interessiert sich ausgerechnet für ihn – den Schattenparker, den intellektuellen Warmduscher. Ein Volltreffer! Daniel schwebt im siebten Himmel, doch zurück in Deutschland wird er bald auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: Wie überlebt ein Frauenversteher in einer Welt voller Machos? Da hilft nur eins – ein Macho-Crashkurs von Aylins Bruder Cem. Ein cooles neues Outfit, türkische Clubs, über Griechen-Witze lachen und mit Aylins Cousinen flirten? Alles kein Problem für Daniel, der zunehmend Gefallen an seiner neuen Rolle findet. Mit seiner aufpolierten Männlichkeit punktet er nun zwar bei Aylins Familie, aber mit ungeahnten Folgen bei seiner Angebeteten…

Bildquelle:  GmbH

Weitere Informationen

  • Titel: „Survival Guide: So machst du beim Kennenlernen ihrer Familie alles richtig“ zu MACHO MAN
  • Kategorie: Film-News
  • Verlag: Universum Film

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben