Twilight komplette

Vor acht Jahren erschien mit „Twilight“ der Debütroman von Stephenie Meyer in den USA. Seitdem ist „Die Twilight Saga“ mit ihren insgesamt vier Bänden und fünf Filmen zu einem weltweiten Popkulturphänomen geworden. Anlässlich des DVD- und Blu-ray-Releases der aufwendig gestalteten Komplettbox präsentieren wir vier spannende Fakten zur Film-Saga:

Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen: Für die Autorin Stephenie Meyer ist ihr erster Tag am Set bis heute unvergesslich. Damals zeigte ihr ein Videotechniker Aufnahmen von der Szene im Wald, in der Edward Bella offenbart, dass er ein Vampir sei. Die Bilder versetzten sie in Begeisterung und machten ihr zum ersten Mal wirklich bewusst, dass die Liebesgeschichte von Bella und Edward auf der großen Leinwand zu sehen sein wird.

New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde: Während der Arbeit am zweiten Teil der Saga hatte Jacob-Darsteller Taylor Lautner seinen körperlich und emotional strapaziösesten Drehtag: Der junge Schauspieler stand für die „Regen-Szene“, in der Jacob Bella nach seiner Verwandlung abweist, nur in Shorts bekleidet und mit nacktem Oberkörper bei 3 Grad Celsius 14 Stunden im eisigen Kunstregen. Taylor musste dabei jegliches Zittern unterdrücken, da Jacob als Werwolf die Kälte nicht spürt.

Eclipse – Bis(s) zum Abendrot: Für Jackson Rathbone stellten die Kampfszenen in ECLIPSE – BIS(S) ZUM ABENDROT eine besondere Herausforderung dar. Sie sind für seine Figur von großer Bedeutung, da Jasper die anderen Vampire der Cullen-Familie und die Werwölfe auf den Kampf mit den Neugeborenen vorbereitet. Dem Cast standen jedoch vor dem Dreh nur zwei Wochen zum Trainieren zur Verfügung. Viele Kämpfe wurden erst fünf Minuten vor der Aufnahme spontan am Set choreografiert.

Breaking Dawn (Teil 1 & 2) – Bis(s) zum Ende der Nacht: Auch Mackenzie Foy, die Bella und Edwards niedliche Tochter Renesmee spielt, hatte viel Spaß beim Dreh, obwohl sie dieser einen Milchzahn kostete. Bei einer Stuntaufnahme, in der sie auf dem Rücken von Jacobs Wolfsform reitet, schlugen ihre Kiefer aufeinander, sodass sich ein Zahn löste. Trotzdem benennt sie diesen Drehtag als ihren Lieblingsmoment am Set.

Mehr Fakten zum TWILIGHT-Universum bieten Ihnen die 140 Minuten bisher unveröffentlichten Bonusmaterials auf der Komplettbox THE COMPLETE COLLECTION: DIE TWILIGHT-SAGA – BIS(S) IN ALLE EWIGKEIT.

Am 11. November lässt Concorde Home Entertainment die Fanherzen höher schlagen und präsentiert THE COMPLETE COLLECTION: DIE TWILIGHT-SAGA – BIS(S) IN ALLE EWIGKEIT auf Blu-ray Disc™ und DVD

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben