Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ab heute erstmals die U-Bahn – im LEGOLAND

Im MINILAND des LEGOLAND® Discovery Centre Berlin geht alles viel schneller als in Wirklichkeit: Bereits fünf Jahre vor der geplanten Eröffnung des echten neuen U-Bahnhofes „Unter den Linden“ kann man seit gestern eine LEGO® Nachbildung dieses Bahnhofes im Maßstab 1:45 sehen. In der größten LEGO Steine Box der Welt wird seit Dezember 2014 mit Hochdruck am Bau der Erweiterung der U-Bahnlinie „U5 en miniature“ gearbeitet, die im MINILAND mit insgesamt vier Bahnhöfen und Tunneln aus LEGO® Steinen bis Anfang 2016 entstehen soll. Auch der Flughafen BER und das Berliner Stadtschloss sind Bauprojekte, die im MINILAND schon fertiggestellt sind, während andernorts noch fleißig gebaut wird.

Mit Fertigstellung des LEGO U-Bahnhofes „Unter den Linden“ ist nun das nächste Teilstück des Bauprojektes „U5 en miniature“ geschafft: In Anlehnung an die Original-Baupläne des Bahnhofs „Unter den Linden“ und mit Unterstützung der Projektrealisierungs GmbH U5, einer Tochtergesellschaft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), entstand im MINILAND aus 50.000 LEGO Steinen und in 250 Stunden Arbeit der dritte von insgesamt vier geplanten Bahnhöfen. Die Züge fahren bereits zwischen U-Bhf. „Bundestag“ und U-Bhf. „Brandenburger Tor“. Seit heute ist auch „Unter den Linden“ angeschlossen“, freut sich Chef-Modellbauer Olaf Reichel.

Der Original-Bahnhof „Unter den Linden“, entworfen von den Berliner Architekten Ingrid Hentschel und Professor Axel Oestreich, wird nach Bau-Fertigstellung 152 Meter lang sein und eine Bahnsteigtiefe von 14 Metern haben. Für Chef-Modellbauer Olaf Reichel war dieser dritte LEGO Bahnhof der anspruchvollste: „Unter den Linden“ verläuft über drei Ebenen und hat ein aufwendiges Beleuchtungssystem. Die Herausforderung war, so zu bauen, dass wir später auch alle Leuchtmittel problemlos auswechseln können.“

lego

Weitere Highlights im Oktober:

Noch den ganzen Oktober laden die NINJAGO™ Ninjas zum spannenden Abenteuer während der LEGO® NINJAGO Tage ins LEGOLAND® Discovery Centre Berlin ein!

Werde zum echten Ninja Meister und erlebe die neuen Airjitzu-Flieger im tollen Bau-, Übungs- und Wettbewerbsbereich!

Unsere LEGOLAND Discovery Centre Berlin Modellbauer erklären, wie man eine echte LEGO Ninja Augenmaske baut.

In unserem MINILAND kannst du spannende Szenen aus der NINJAGO Welt bestaunen und im Centre außerdem deine NINJAGO Sammlung vervollständigen: Bringe einfach deine eigene LEGO NINJAGO Figur mit und tausche sie mit einer NINJAGO Figur an den Namensschildern unserer Mitarbeiter!

Außerdem können in Deutschlands einzigem NINJAGO Trainingscamp die Mädchen und Jungen als kleine Ninjas einen Weg durchs Laserlabyrinth finden, den aufregenden Spinjitzu Meisterparkour bewältigen und alle anderen spannenden Ecken der größten LEGO Steine Box der Welt erkunden.

Und am 31. Oktober wird es schaurig-schön: Bei unserer großen Halloweenparty im LEGOLAND Discovery Centre Berlin verwandeln sich die Kinder stilecht beim Kinderschminken in Hexen, Zauberer oder kleine Teufelchen. Gemeinsam bauen wir an einem XXL-Puzzle, bei dem eine riesige LEGO Hexe entsteht. Und ihr zauberhaftes Gedächtnis können die Kinder beim Riesen-Memory mit magischen Motiven unter Beweis stellen. Wer eine Stärkung braucht, der kann den geheimen Zaubertrank, der nur an diesem Tagen gebraut wird, im Café kosten.

Alle als Hexe oder Zauberer verkleideten Kinder haben am Samstag, 31. Oktober (in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen) freien Eintritt.

„Wir freuen uns auf eine tolle Halloween-Party mit vielen Hexen und Zauberern und sind ganz gespannt darauf, was die Kinder sich noch alles einfallen lassen“, erzählt General Managerin Anja Nitsch.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, verweigern
724