Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs

Mit einer sensationellen ersten Woche und über 450.000 Zuschauern startete im Januar 2016 die Fortsetzung der cineastischen Erfolgsstory mit Bibi und ihrer besten Freundin Tina. Nachdem 2014 “Bibi und Tina – Der Film” unter großem Applaus für den Deutschen Filmpreis nominiert wurde und über 1,1 Millionen Zuschauer in die Kinos lockte, schickte im Jahr danach Regisseur Detlev Buck die beiden berühmten Reiterfreundinnen erneut und “Voll verhext!” vor die Kamera. Und wieder standen die Fans des Duos vor den Kassen Schlange. Jetzt geht es weiter: Im dritten Kinoabenteuer zeigen Bibi und Tina, wie sich “Mädchen gegen Jungs” behaupten können.

Dafür müssen diese clever sein wie die beiden Hauptfiguren, wie Pech und Schwefel zusammenhalten und nichts über ihre Freundschaft kommen lassen. Zur Kinopremiere hat der Schmidt Spiele Verlag, aus dessen Schwestergesellschaft Kiddinx Bibi und Tina kommen, erneut das Spiel zum Film aufgelegt, mit dem alle Fans die neue Kinoepisode nachspielen können.

Bei “Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs” gehen bis zu vier Spieler im großen Falkensteiner Forst(-Spielplan) auf Schatzsuche nach goldenen Sternen. Gemeinsam! Denn dieses spannende Spiel kann man nur als Team gewinnen, was viel (gute) Kommunikation untereinander erfordert. Bibi, Tina und Francois bilden mit drei entsprechenden Spielfiguren als “Die hotten Hühs” die Mannschaft gegen “Die drei Muskeltiere”, die zusammen als eine Figur einen hartnäckigen Gegner – die Jungs – abgeben.

Dieses spannende kooperative Spiel zum diesjährigen Kinofilm “Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs” stammt von Christian Fiore und Knut Happel. Es ist für Mädchen und Jungs ab sieben Jahren geeignet, sehr kurzweilig zu spielen und kostet ca. 19 Euro. Weitere Informationen: www.schmidtspiele.de

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben