Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die BRIO World ist mehr als nur die Eisenbahn

Zum allerersten Mal wird die BRIO World mit einem charakterbasierten Spielthema erweitert. Es möchte Jungen und Mädchen gleichermaßen dazu anregen, gemeinsam eigene Erlebnisse aus ihrem Alltag nachzuspielen. Auch der Teil der Spielwelt, bei dem sich alles um die Fahrzeuge dreht, bekommt neuen, aufregenden Zuwachs, wie z.B. das Waldarbeiter-Set, welches die BRIO World mit Leben füllen.

Willkommen in der BRIO World
Mach dich gefasst auf eine Reise durch die unendliche BRIO World: ein offenes Spielsystem, das Kreativität durch reale Alltagsszenarien fördert. Die BRIO World mit ihrer einzigartigen Kombination aus unterschiedlichen Materialien steckt voller neuer Entdeckungen und Spielerlebnisse. Ob Junge oder Mädchen, Jung oder Alt, hier kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen.

Die BRIO World ist heute viel mehr als nur die Eisenbahn. BRIO ist seit fast 60 Jahren für seine Holzeisenbahn bekannt und sie wird auch immer unser Herzstück bleiben, aber die BRIO World ist ein großes, vielfältiges und realistisches Spielsystem für Kinder, mit der die echte Welt nachgebaut werden kann. Sie enthält nicht nur Züge, Autos, Boote und Tiere, sondern auch spektakuläre Dinge wie Achterbahnen, sagt Michael Heun, Leiter der Produktentwicklungsabteilung bei BRIO.

Es ist Zeit für deinen ersten Traktor
In 2016 steht auch die Einführung eines neuen Spielkonzepts für Kleinkinder auf dem Plan, das fröhliche Spielcharaktere enthält und Rollenspiele mit Holzspielzeug vereint. Der Traktor mit Pferde-Anhänger und der Bauernhof-Zug beinhalten viele Funktionalitäten mit einzigartigem Feature – die Holzfiguren können nach Belieben mit praktischen Accessoires ausgestattet werden, was den Spielwert zusätzlich erhöht. Selbst die Räder des Traktors bewegen sich, wenn das Lenkrad in eine Richtung gedreht wird.

Neuheiten zum Zähne zeigen
Neuheiten wie der Beißring Klassik, der Beißring Ball und der Motorik-Greifling lassen auch die Jüngsten Ihre Sinne erkunden. Babies können in das Spielzeug beißen und die verschiedenen Materialien fühlen und ertasten. Ihre Finger können spielend die verschiedenen Texturen des Spielzeugs erkunden, welches leicht mit einer Hand wieder gegriffen werden kann, falls es herunterfällt. Wenn ein Baby eine neue Bewegungsmöglichkeit entdeckt, werden Muskeln angeregt und neue Signale ans Gehirn gesendet.

Es werden also gleichzeitig genau die Muskeln und Sinne stimuliert, die das Kind braucht, um die Bewegung auszuführen. Das beste Spielzeug für die Jüngsten sind sensorische Objekte, die die Sinne Tasten, Hören, Sehen, Schmecken und Riechen stimulieren. Das ist der Grund, warum BRIO stets unterschiedliche Farben, Materialien und Töne für die Spielzeuge der Kleinsten verwendet, sagt Annica Nygren, Category Manager bei BRIO.

Bild Brio

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben