Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Drei sind dabei

Claudia Hartmann und Anja Wrede ziehen eine positive Bilanz für ihren jungen Spielverlag

Im Jahr 2009 startete die Edition Siebenschläfer ihr Verlagsprogramm mit zwei Kinderspielen. Nun, im 3. Geschäftsjahr der jungen Spieleverlegerinnen landeten gleich zwei Spieleneuheiten auf drei Empfehlungslisten: KLEINE FROSCHMUSIK und KARLA KUCHENFEE.

„Das ist ein tolles Ergebnis, das uns sehr motiviert, diesen eingeschlagenen Weg weiterzugehen“, freut sich Claudia Hartmann, eine der beiden Siebenschläfer. Die Spiele der Edition richten sich an Kinder im Kindergarten-, Vorschul- und Grundschulalter. Spiel-Spaß und eine Prise Humor stehen bei den beiden Spielen im Vordergrund. Beide Verlegerinnen sind auch Pädagoginnen. Das zeigen ihre Spiele. So landete das Spiel KLEINE FROSCHMUSIK auf die Empfehlungsliste für das Kinderspiel des Jahres 2011 und den Deutschen Lernspielpreis.

Die ausgewählten und empfohlenen Spiele:

KLEINE FROSCHMUSIK
Autorin und Illustratorin: Anja Wrede
Ein Memo-Spiel für 2-4 singfreudige Kinder ab 5 Jahren.
Bühne frei für die drei Frösche und ihre drei Töne! Sehr tief, ganz hoch und mal genau dazwischen: Sie quaken munter im Chor. Der Würfel bestimmt, welcher Frosch gesucht ist. Wer es schafft, drei passende Frösche aufzudecken, bekommt eine Konzertkarte. Drei Konzertkarten bringen den Sieg und ein wunderbares Konzert, das natürlich gemeinsam gequakt wird.

Hier werden ganz einfache Tonfolgen geübt. Noten muss keiner kennen, um munter drauflos zu quaken.

  • Artikelnr. 103 | Verkaufspreis 12,50 €
  • Empfehlungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2011 (www.spiel-des-jahres.de)
  • Nominierung für den Deutschen Lernspielpreis 2011 in der Kategorie ab 3 Jahren (www.deutscher-lernspielpreis.de)
  • Platz 1 des Autorenwettbewerbes „Spiel und Musik – Musik im Spiel“.


KARLA KUCHENFEE

Autorin und Illustratorin: Anja Wrede
Ein Spiel für 3-6 aufmerksame Kinder ab 5 Jahren.
Karla backt Kuchen. Eier, Möhren, Haselnüsse und Schokolade fehlen noch. Sie klopft mit dem Holzlöffel auf den Tisch und gibt damit das Signal für die nächste Zutat. Wer genau hinhört und schnell reagiert, bekommt die gesuchte Karte. Die Klopfsignale entsprechen den Silben der abgebildeten Zutat. Spielerisch geht es so um Silbenstruktur und die Rhythmik der Wörter.

  • Artikelnr. 102 | Verkaufspreis 12.50 €
  • Auswahlliste beim Graf Ludo für „Kinderspielgrafik 2011“ (www.graf-ludo.de)

Mehr dazu hier!

Anzeige



Banner

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben