HolograFX zaubert…

…iHologramme aus einer App
Ein Kaninchen aus dem Hut ziehen? Das ist so alt wie Omas Sandalen! Dagegen bleiben alle Münder offen, wenn Kinder mit dem eigenen Handy Hologramme entstehen lassen.

HolograFX ist App und Zauberkasten in einem und fasziniert das Publikum mit Tricks, die es sonst nur aus Hollywood-Filmen kennt. Der Höhepunkt: Der Spieler wird sogar selbst zum Hologramm!

HolograFX ist ein Spielzeug der Zukunft und holt Augmented Reality ins Kinderzimmer. Zauberkünstler ab acht Jahren meistern mit dem eigenen iPhone, iPod touch oder Android- Smartphone als Agent FX Weltraum-Missionen und führen dabei 20 Illusionen vor.

Dafür wird das Handy auf die Spielfläche gestellt und die Effekt- Show beginnt. Der Spieler muss zum Beispiel einen Meteoriten unschädlich machen oder eine Figur aus einer verschlossenen Truhe steigen lassen. Auf seinen Missionen interagiert er mit den Avataren Jett, Max, Selena und Leo. Bauklötze staunt das Publikum, wenn der Spieler überraschend selbst als Hologramm im Raum schwebt. Dafür nimmt er sich vorher mit seinem Handy auf.

Zu dem Set gehören eine Bühne und Requisiten wie Karten und Figuren. Zusätzlich laden Kids die kostenlose App herunter. Derzeit gibt es zwei Weltraum-Episoden. Jede enthält zehn Aufgaben und Tricks, die jeweils auf zwei Arten gelöst werden können. Ab 2014 sind zwei weitere Episoden verfügbar.

Keiner muss befürchten, dass die Kids jetzt nur noch am Mobiltelefon hängen. Im Gegenteil: Weil die App nur zusammen mit dem Spiel funktioniert, werden Handyfans wieder animiert, mit Spielzeug kreativ zu werden.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben