Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Innovationen spielend entwickeln

Seit Anfang August gibt es für Besucher wieder eine neue Themenwelt im »« JOSEPHS® zu entdecken. Unter dem Motto » « kann man z.B. Roboter in Aktion erleben, die Qualität von Holzbrettspielen begutachten, Spieleneuheiten für alle Altersklassen, speziell auch für Senioren, ausprobieren sowie eine CityApp für Nürnberg testen, die im JOSEPHS® aktuell weiter entwickelt wird.

Und das gibt es in der 6. Themenwelt auf den jeweiligen Themeninseln zu entdecken:

Die Stadt Nürnberg entwickelt in Kooperation mit dem Softwarehersteller SAP eine CityApp, die alle Menschen in Nürnberg – von der Schülerin bis zum Senior, vom Geschäftsmann bis zur Touristin – bei all ihren Aktivitäten in Nürnberg unterstützen möchte und ein neues Stadterlebnis verspricht. Im JOSEPHS® können Besucher ihre ganz individuelle Version einer CityApp Nürnberg mitgestalten.

Der kanadische Spielwarenhersteller Spin Master präsentiert im JOSEPHS® einen High-Tech-Roboter zum Selberbauen mit Bewegungs- und Spracherkennung. Grundlage dieser interaktiven, programmierbaren Gefährten ist das Bausystem Marke MeccanoTM mit Schrauben, Muttern und sonstigen Werkzeugen.

Ulbrich Spieledesign zeigt im JOSEPHS® Spieleklassiker mit feiner Intarsienarbeit, die in der Region hergestellt werden. Als einzige Firma in Deutschland fertigt das Unternehmen in hoher Handwerkskunst Spiele wie Schach, Backgammon, Mühle und Dame. Besucher können verschiedene Hölzer kennenlernen und beurteilen. Interessierte können ihr eigenes Mensch-ärger-dich-nicht-Spiel selbst bauen und mit nach Hause nehmen.

genesis Systems stellt im JOSEPHS® seine Senior-Spiele vor. Besucher können auf einer Tanzmatte hüpfen oder das Nürnberg-Puzzle um ihre eigenen Fotos erweitern. genesis senior wurde in einem interdisziplinären Projekt mit Softwareentwicklern und Designern in Zusammenarbeit mit Senioren und dem Seniorenbeirat der Stadt Nürnberg an der Technischen Hochschule Nürnberg im Centrum für interdisziplinäre Gesundheitsförderung entwickelt und von Prof. Dr. Elmar Gräßel, dem Leiter des Bereichs Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der Psychiatrischen Universitätsklinik Erlangen, wissenschaftlich begleitet.

Die SpieleGilde, eine Nürnberger Verbundplattform aus Unternehmen, Game- Designern, Spieleautoren sowie Forschungseinrichtungen rund um die Spielebranche, präsentiert im JOSEPHS® unterschiedliche Spieleneuheiten. Unter anderem den Prototyp des Spiels »Südpuck« – ein Geschicklichkeitsspiel, welches in einem Workshop im Nürnberger Südpunkt entstanden ist.

Kreativ ausleben oder einfach nur entspannen kann man mit dem Mosaiksteckspiel von Ministeck Creativ GmbH. Das Nürnberger Unternehmen, welches in Deutschland fertigt, stellt Kisten voll mit Steckern und Steckplatten zur Verfügung.

Das JOSEPHS® ist ein Laden in der Nürnberger Innenstadt und bietet auf über 400 m² Fläche »Werkstatt, Denkfabrik, Gadget-Shop und Genusswelt« in einem. Im JOSEPHS® können die Besucher auf Themeninseln die aktuellen Konzepte der Unternehmen vor Ort und in realem Umfeld testen und mit eigenen Ideen weiterentwickeln – kostenlos, so oft sie möchten und zu normalen Ladenöffnungszeiten. In der »Denkfabrik« finden Workshops und Vorträge statt. Entspannen und sich inspirieren lassen können die Besucher im angeschlossenen »Gadget-Shop« (Ultra Comix) und der »Genusswelt«, die von Mr. Bleck betrieben wird.

»« ist ein Projekt der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS, das in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführt und durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert wird.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben