Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

1, 2, 3, Reimerei! Auf der Burg von Ritter Ron

Wunderschön und witzig
Hierbei handelt es sich um ein Bilderbuch mit der witzigen Geschichte vom Ritter Ron, der kleine Leser (und Zuhörer) an die Sprache heranführt. Es ist eine gelungene Kombination aus Geschichte und lustigen Zeichnungen, wobei eine liebevoll bebilderte Handlung dargestellt wird.

Die Geschichte handelt von Ritter Ron, der auf seine Burg zu Turnier und Rittermahl einlädt. Passend zu jeder Bilderseite gibt es einen Vierzeiler, wobei sich jeweils die Satzenden der Zeilen und sowie und 4 reimen. Das letzte Wort des Vierzeilers soll das Kind hierbei selbst herausfinden.  Die richtige Antwort ist hinter einem Schiebetürchen verborgen. Zur Auswahl hat das Kind auf die Schiebetürchen gemalte Bilder. Die Lösung wird durch Bild und Schrift sichtbar, sobald das Türchen aufgeschoben wird.

Die Illustrationen laden immer wieder zum Betrachten ein. Die Späße liegen im Detail. So fällt der im Kampfe mit Lanze besiegte Ritter mit dem Kopf voran auf ein -mit seinem Wappen besticktes- Kissen, welches in Windeseile ein kleines Hündchen herbeibringt, das selbst einen Ritterhelm auf dem Kopf trägt.

Die einzelnen Personen und Tiere sowie Ritter- Requisiten tauchen fast in “Wimmelbuch- Art” wiederkehrend auf und laden zum Suchen ein. Beim Betrachten haben Kinder und Erwachsene Spaß.

Hinweise auf den Türen wurden -in Folge von Aufregung und Reimespaß- anfangs übersehen. Das Schieben der Türen jedoch bleibt ein Muss.

Das Buch ist ab einem Alter von / + Jahren vorgesehen, für die Bildergeschichte ist dies absolut angemessen. Die Vierzeiler sind kurz und verständlich, geben die Geschichte gut wieder. Im Vorschulalter und als Schulanfänger kann man beim Vorlesen oder Lesen hier viel Freude haben.

Das Thema Reimen und Finden von Wortpaaren ist bereits bei den Vorschuluntersuchungen wichtig, als auch bei ersten Erhebungen des Leistungsstandes in der Schule direkt. Der spielerische Umgang mit der Sprache und das Heranführen des Kindes an die Melodie des Reimens sind pädagogisch sehr wertvoll.

Gesamturteil: Sehr empfehlenswert.

  • Verlag: Haba

 

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben