Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Das Klagelied des Meeres

Illustriertes Märchen
von Victoria Francés
Victoria Francés’ Werk ist eine ehrfürchtige Hommage an Hans Christian Andersens Werk „Die kleine Seejungfrau“, welches er 1837 geschrieben hatte. Die Geschichte, die eigentlich auf der Sage der Undine beruht, ist eines der bekanntesten Werke und zugleich die traurigste.

In vielen seiner Märchen gehen die Geschichten nicht gut aus, so wie man dies eigentlich von Märchen wie bei den Gebrüdern Grimm gewohnt war. „Die kleine Seejungfrau“ ist ein Märchen von großen Sehnsüchten, Gefühlen, Schmerz und Leid, die jemand aus Liebe aufbringt. Heutzutage kennen viele Kinder nicht mehr das Original sondern nur die Verfilmung aus dem Disneystudio, welche bekanntlich einen positiven Ausgang hat.

Victoria Francés schafft es mit ihren besonderen Illustrationen, diese alte Geschichte neu zu beleben und trotzdem ist sie etwas besonderes, weil die Autorin dieser Figur eine besondere Schönheit und Eleganz verliehen hat. Gerade die Zeichnungen sind es, die dieses Buch zu etwas Besonderem machen, denn die hauptsächlichen Schwarz-Weiß-Zeichnungen wirken und lassen die Erzählung lebendig werden.

In puncto Tragik bleibt die Erzählerin dem Original treu. So erkrankt Zachary, ein Kaufmannssohn auf dem Schiff an der Pest. Weil er ahnt, wie seine Krankheit endet, springt dieser von Bord des Schiffes. Als dieser langsam auf den Meeresboden sinkt, wird er von der Meerjungfrau gerettet. Als diese ihn an Land küsst, wird er durch diesen Kuss wieder gesund. Nur sie übernimmt dabei die Krankheit des jungen Mannes, in welchen sie sich verliebt hatte.

Die Autorin Victoria Francés wurde durch ihr Werk Favole weltweit bekannt. Von ihrem Stil zählt sie zu der sogenannten schwarzen Romantik. Viele ihrer Werke zieren sogar Plattencover. Ihre Bilder zu dieser Geschichte sind detailverliebt gestaltet und durch die hauptsächliche Schwarz-Weiß-Darstellung wirken diese ganz besonders. Auch ihr Erzählstil passt zu dem, was man sich unter einem Märchen vorstellt.

  • Verlag: Cross Cult; (Juli 2013)
  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten; 16,80 €
  • ISBN-13: 978-3864250699

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
691