Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Der Schrecksenmeister – Walter Moers

Mit snem Buch wagt s an die “Übersetzung” nes Msterwerks der kulinarischen Literatur. Der fiktive Originalautor präsentierte mit snem Werk die geschmackvolle Rse der klnen Kratze und dem schrecken verbrtenden mster Succubius .

Der Kratze blbt aufgrund nes diabolischen Packts ledigl n Monat zu . In diesem soll es ihr jedoch rtig gut gehen und der sonst so schreckle verwöhnt das klne Krätzchen nach Str und Faden. Doch nur bis zum nächsten mond, denn dann will der böse Mster an den Kragen und sn kostbares Fett für sne alchimistischen Zwecke verwenden.

Das Buch ist trotz des makabren Themas und verspielt. Wte Tle des Buches werden von den bden Hauptcharakteren getragen. Bm vermisste etwas die sonst Moers-typische Charaktervielfalt. Ab der Hälfte des Buches stoßen jedoch dankenswerter Wse zahlrche wtere Charaktere hinzu und verlhen dem Geschehen neuen Schwung. Am Ende wollte das Buch gar nt mehr aus der Hand legen, denn das Finale hat wirkl niges zu bieten. Hier verlaufen sämtle vorher gespannten Handlungsstränge zusammen und werden gescht mitnander verknüpft.

Dank des Verzts auf die berühmten Mythenmetzschen Abschwfungen umfasst das Buch knapp 400 Sten gefüllt mit zahlrchen . Das Buch blbt etwas hinter der Genialität von Moers ersten Roman “die / des Käpt’n Blaubär” zurück, aber ist dennoch wunderbar verspielt. Wer die von liebt, wird auch hier die typischen Elemente finden und sne helle am mster haben. Anderen empfehle nen Blick auf die Leseprobe der sste.


im Überblick

Rezension von Alexander Dockhorn

Bewertung

8. Bewertung

Das Buch blbt etwas hinter der Genialität von Moers ersten Roman "die / des Käpt'n Blaubär" zurück, aber ist dennoch wunderbar verspielt. Wer die von liebt, wird auch hier die typischen Elemente finden und sne helle am mster haben. Anderen empfehle nen Blick auf die Leseprobe der sste.

  • Idee/Charaktere 8/0
  • Illustration/Bilder 8/0
  • Text/Inhalt 8/0
  • Material 9/0

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
711