Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die schönsten Kinderspiele aus aller Welt

Wer sich wie ich schon einmal gefragt hat, wie Kinder in anderen Ländern spielen, für den ist dieses Buch genau das Richtige.

Schlägt man das Buch auf, dann sieht man eine Weltkarte. Die Länder, aus denen die Spiele in diesem Buch kommen, sind mit einem Punkt markiert und dahinter findet sich die Seitenzahl. Anschließend folgt das Inhaltsverzeichnis. Auf der folgenden Doppelseite ist ein Vorwort von Anja Mecking, Vorstandvorsitzende des Vereins „Miteinander für Uganda e.V.“ zu finden. Zuerst wendet sie sich an die Leser allgemein und dann folgt eine Einleitung direkt für Kinder.

Als erstes wird nun ein Spiel aus Uganda vorgestellt. Es gibt immer eine kurze Information über das Land und was dort so gespielt wird. Die Spielanleitung unterteilt sich in folgende Punkte: Spieleranzahl, Material, Vorbereitung und Durchführung.

Kwepena wird in Uganda oft von den Mädchen gespielt. Man benötigt dazu drei Spieler und einen Ball. Zwei Kinder stellen sich nun gegenüber voneinander auf, die Entfernung sollte sechs Schritte betragen. Das dritte Kind stellt sich nun in die Mitte. Die beiden Spieler, die außen stehen, versuchen nun das Kind in der Mitte zu treffen. Dieses probiert dem Ball auszuweichen. Wurde das Kind getroffen, wechselt es mit dem Spieler den Platz, der geworfen hat. Das Spiel beginnt dann von vorn.

Ich finde diese Spielidee sehr schön, man braucht nur einen Ball und der Spielspaß kann beginnen. Aus meinen Kindertagen kenne ich ein ähnliches Spiel, bei diesem musste das Kind in der Mitte aber versuchen, den Ball zu fangen. („Schweinchen in der Mitte“)

Bei vielen Spielideen in diesem Buch benötigt man nur wenige Materialien z. B. Ball, Steine, Sand, Kreide, Luftballon oder Murmeln. Ich finde die Spiele sehr interessant und werde einige davon in meinem Kindergarten ausprobieren.

Die Spielanleitungen sind kurz gehalten und leicht verständlich. Die Illustrationen haben immer einen Bezug zum jeweiligen Spiel und sind kindgerecht.

Ich empfehle dieses Buch an alle weiter, die neue Spielideen für drinnen und draußen suchen. Es ist eine tolle Sache, mal Spiele aus anderen Ländern kennen zu lernen. Viele ähnliche Sachen kennt man ja vielleicht noch aus der eigenen Kindheit.

Was mich zudem begeistert, wenn man dieses Buch erwirbt, dann unterstützt man mit dem Erlös den Verein „Miteinander für Uganda e.V.“. Der Verein kümmert sich um eine Grundschule in Uganda, die ganz schnell ein neues Dach braucht, damit die Kinder nicht nass werden. Auch Möbel und Schulmaterialien werden mit dem Geld erworben. Meiner Meinung nach ein guter Grund, um sich dieses Buch zuzulegen.

Verlag Moses

Bewertung

9.0 Wertung

Bei vielen Spielideen in diesem Buch benötigt man nur wenige Materialien z. B. Ball, Steine, Sand, Kreide, Luftballon oder Murmeln. Ich finde die Spiele sehr interessant und werde einige davon in meinem Kindergarten ausprobieren.

  • Idee/Charaktere 9/10
  • Illustration/Bilder 9/10
  • Text/Inhalt 9/10
  • Material 9/10

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben