Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Patu & der andere

Patu ist ein Froggi Junge, der in den Kindergarten geht und gerne mit seinen Freunden spielt. Er träumt davon, ein ganz großer Held zu werden z.B. als Feuerwehrmann, Erfinder oder Astronaut. Also ein ganz normaler kleiner Frosch. Kalli ist der beste Freund von Patu.

Schon immer, denn er hat am gleichen Tag Geburtstag wie Patu, wie alle Kinder eines Jahrgangs. Kalli stottert ein bisschen, geht aber regelmäßig zum Logopäden, das ist ein Sprechdoktor, und deshalb wird es immer besser.

Er ist unglaublich sportlich und gewinnt immer.

Wie immer toben die beiden auf dem Fußballplatz herum. Bis Noototo kommt.

Er ist mit seiner Familie aus einem anderen Land nach Frogland geflohen. In seiner Heimat geht es den Fröschen nicht so gut, weil nicht alle genug zu essen und zu trinken haben und weil die Mächtigen nicht fair und ehrlich sind.

Er ist nicht grün sondern braun und spricht zwar auch Frogsch, aber einen komplett anderen Dialekt. Und da andere irgendwie stören, hat ihn Patu einfach weggeschickt. Bis schließlich Dr. Fox, ein weiser, alter Storch, der auch am Froschteich lebt, zu den Kindern gekommen ist.

Er nimmt Patu auf eine Reise mit und zeigt ihm, dass es in der Welt auch Tiere gibt, die gleich aussehen, nur eine andere Farbe besitzen, wie die Kühe, die Fische oder die Pferde. Aber sie gehören zu ein und derselben Familie. Und so ist es auch mit Noototo, er ist ein Frosch, der halt nur eine andere Farbe hat und eine andere Sprache spricht.

Patu kann an dem Abend schlecht schlafen. Und am anderen Morgen geht Patu der Frosch zu Noototo und entschuldigt sich und lädt ihn zum Spielen ein.

Viel Liebe steckt in diesem Werk. Es ist nicht nur bezaubernd illustriert, sondern in den Geschichten von Patu werden Botschaften transportiert, die man so in vielen Kinderbüchern nur suchen kann. Gerade das Anderssein kann man mit Hilfe dieser Geschichte den Kindergartenkindern oder Grundschülern wunderbar erklärt werden.

Vor allem der Begriff, dass wir alle eine Familie sind, passt hier wunderbar.

Bisher sind in diesem kleinen aber feinen Verlag -patu GmbH – zwei Bücher erschienen.

Die Autorin und Geschäftsführerin, Frau Andrea Neudek, hat den Mut bewiesen, in unserer heutigen technisierten Zeit einen Kinderbuchverlag zu gründen, der auch ökologisch arbeitet. Denn alle Produkte werden in Deutschland produziert und stammen aus einem fairen Handel.

Das ist sehr vorbildlich, wo alle anderen ihre Produkte da produzieren lassen, wo man nicht weiß, wie die Produktion aussieht. Dieses hat natürlich für Eltern den Vorteil, dass sie wissen, was sie kaufen, schließlich will man das Beste für die Kinder. Und übermäßig teuer sind die Produkte auch nicht.

http://shop.patu-und-du.de/

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben