Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tiefseedoktor

Das Theodor” von Leo Timmes, verlegt im Coppenrath-Verlag Münster, ist, obwohl eine Altersempfehlung fehlt, nach unserer Meinung für Kinder im Vorlesealter entwickelt und geschrieben.

Die Geschichte handelt vom freundlichen und hilfsbereiten Theodor, der jeden Abend mit seinem Spezial-Tauchboot in die Tiefen des Ozeans eintaucht und in Not geratenen Meerestieren hilft. Dabei trifft er auf ein kurzsichtiges Seepferdchen, dem er mit einer Brille hilft. Er begegnet einem ihn zuerst erschreckenden Hai, der einfach nur Zahnschmerzen hat. Interessant ist auch der große Krake, dem die Arme wehtun, weil er mit den Seestichlingen Fangen gespielt hat. Da unser Theodor ein echter Allrounder ist, kann er auch einem depressiven Wal wieder auf die Flossen helfen.

Am Ende seiner Tour gerät der Dr. selbst in Not. Sein Tauchboot hängt an Wasserpflanzen fest, der Motor qualmt und aus eigener Kraft geht gar nichts mehr. Nacheinander kommen ihm die Tiere zu Hilfe. Die Geschichte geht natürlich gut aus.

Die nicht allzu lange Geschichte ist eingängig, leicht verständlich und gut illustriert. Unseres Erachtens kann sie Kindern ab etwa drei Jahren angeboten werden. Dann nehmen die Kinder neben der Moral der Geschichte, nach der nur der auf Hilfe hoffen kann, der auch anderen bereitwillig hilft, noch einiges mehr mit. Etwa die Erfahrung, dass auch ein unbeliebter Arztbesuch von peinigenden Schmerzen befreien kann. Der von Zahnschmerzen befreite Hai ist dem Doktor ewig dankbar und auch der Dr. macht die Erfahrung, dass der ach so schreckliche Hai auch nur ein hilfloser Wicht ist, wenn er nicht richtig zubeißen kann.

Die Illustrationen sind großformatig und übersichtlich ausgeführt. Sie sind kindgerecht und das Tauchboot ist eine wahre Wunderkiste. Aus dem kleinen Ding werden je nach Bedarf Ausrüstungen für Augenärzte, Zahnärzte und Psychologen (Wal auf der Couch) hervorgezaubert, die der Dr. alle aus seiner kleinen verglasten Kanzel heraus bedient.

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben