Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Castle – 3 Staffel

Seitdem die Staffel im US-amerikanischen Fernsehen und dann bei uns im Fernsehen lief, hatte sie gleich zahlreiche Fans erhalten. Dabei macht es die Mischung, denn neben den Krimianteilen bietet die Serie ein wirklich große Prise Humor.

Vor allem sind die verbalen Schlagabtausche zwischen Castle und Beckett brillant und erinnern ein wenig an die Serie Das Model und der Schnüffler. Aber auch die Beziehungen zu seiner Tochter und die Wortgefechte mit seiner Mutter bieten viele humorvolle Einlagen. Nachdem die dritte Staffel erschienen ist, hat auf Grund des Erfolges das ABC Studio gleich noch eine vierte Staffel produziert.

Richard Castle ist ein erfolgreicher Krimiautor, der auf Grund einer Schreibblokade und seiner guten Kontakten zum Bürgermeister zur Polizei gekommen ist. Detective Beckett wird dann seine Muße und gemeinsam lösen sie zahlreiche knifflige Fälle und so hat er auch wieder neuen Stoff für seine Romane.

Nachdem Richard Castle nach der zweiten Staffel die Stadt verlassen hatte, treffen sich beide bei einem Mord und das am Tatort, dabei hat er noch eine Waffe in der Hand, so dass Beckett nichts anderes übrig bleibt, als ihn zu verhaften. Außerdem ist sie noch sauer, weil Castle sich nicht wieder zurückgemeldet hat. Zwar beteuert Castle seine Unschuld, wird aber erst einmal behandelt, als ob er der Täter ist. Nur eine Wette kann ihn noch retten.

In einem anderen Fall wird die berühmt-berüchtigte Hellseherin Vivien ermordet aufgefunden. Durch die Ermittlungen wird bekannt, dass die Dame eine Betrügerin ist und es wahrscheinlich Leute gab, die von ihr dadurch in die Enge getrieben wurden. Und bei Castle zu Hause gibt es auch einiges Neues, denn die Mutter trägt jetzt einen Verlobungsring am Finger.

Egal ob Kautionsvermittler, der Opfer eines Verbrechens wurde oder sogar angebliche Aliens, in der dritten Staffel haben beide wieder allerhand zu tun.

Gute Krimis mit Witz und Herz sind in der heutigen Zeit eine Seltenheit. So kann man feststellen, dass diese Serie an traditionelle Krimis, wie Columbo oder Kojak, anschließt. Dabei ist Richard Castle kein Polizist oder Detektiv, nein er ist Krimibuchautor. Von den Frauen gefeiert und natürlich mit etwas Überheblichkeit ausgestattet.

Und gerade diese Mischung ist es, was die Serie so erfolgreich macht.

  • Staffel 3 – 24 Episoden
  • Produktion: 2010  – 2011
  • Mit: Nathan Fillion, Stana Katic, Ruben Santiago-Hudson, u.a.
  • Verleih: Disney
  • Bildquelle: Disney

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben