Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Castle Staffel 6

Diese US-amerikanische Serie, die 2009 das erste Mal auf ABC lief, ist überaus erfolgreich und hat sich trotz bisheriger 5 Staffeln nicht abgenutzt und überrascht immer wieder.

Handlungsort der bisherigen Staffeln war New York. Nun kommt noch die US Hauptstadt hinzu, in der nun Beckett als Bundesagentin arbeitet. Castle unterstützt durch seine Beziehungen zum Bürgermeister schon seit längerer Zeit die Polizei in New York. Vor allem tat er dies wegen Beckett. In der fünften Staffel sind beide ja schon in eine Beziehung getreten.

Und gleich zu Beginn der dieser Staffel macht Castle ihr einen Antrag, den sie angenommen hat, aber verbunden mit der Beichte, dass sie in der Hauptstadt als Bundesagentin arbeiten will. Zwar kann Castle erahnen, dass dieses Probleme mit sich bringt, aber diesmal will er Beckett nicht mehr loslassen. Bei so einem netten Antrag kann wohl keine Frau wiederstehen und Beckett stimmt zu. Nun haben sich beide sechs Wochen lang nicht gesehen und als ihr erstes freies Wochenende naht, kommt wieder ein Fall dazwischen. Auch bei Castle zu Hause läuft nicht alles so wie geplant, denn seine Tochter erscheint mit einem Freund, der sich gleich häuslich niederlässt.

So macht sich Castle auf in die Hauptstadt. Beckett ist an einem Fall dran, in dem aus einem Hochsicherheitslabor ein Verschlüsselungssystem gestohlen wurde. Mit dieser Technologie kann man alle militärischen Satelliten steuern. Als Beckett ein Foto aus dem Ordner rutscht, kann er nicht widerstehen, sich in den Fall einzuschalten. Dabei besteht für Castle Lebensgefahr.

NATHAN FILLION, STANA KATICIn einem anderen Fall wird ein ehemaliger Sitcom Star tot aufgefunden und zwar hing dieser am Haken eines Baukranes. Da Castle zu Hause die Decke sprichwörtlich auf den Kopf fällt, ruft dieser seine beiden Freunde Ryan und Esposito bei der Polizei an, um an den Ermittlungen teilzuhaben. Aber diese lassen ihn erst einmal nicht, denn ihre Chefin könnte dies erfahren. Und als sie Castle dann aus dem Revier werfen will, tauchen Beckett und ihre Partnerin auf und erklären den Fall zur Bundesangelegenheit. Und da die Bundespolizei sich nicht in die Karten schauen lässt, hat auch keiner mehr Castle im Blick, der ja bekanntlich zu Beckett einen heißen Draht hat.

Gute Krimis mit Witz und Herz sind in der heutigen Zeit eine Seltenheit. So kann man feststellen, dass diese Serie an traditionelle Krimis, wie Columbo oder Kojak, anschließt. Dabei ist Richard Castle kein Polizist oder Detektiv, nein er ist Krimibuchautor. Von den Frauen gefeiert und natürlich mit etwas Überheblichkeit ausgestattet.

Und gerade diese Mischung ist es, die die Serie so erfolgreich macht.

Nun gibt es wieder 23 Episoden, die man auf DVD erleben kann.

Verleih: Disney

Bewertung

8.4 Wertung

Gute Krimis mit Witz und Herz sind in der heutigen Zeit eine Seltenheit. So kann man feststellen, dass diese Serie an traditionelle Krimis, wie Columbo oder Kojak, anschließt. Dabei ist Richard Castle kein Polizist oder Detektiv, nein er ist Krimibuchautor. Von den Frauen gefeiert und natürlich mit etwas Überheblichkeit ausgestattet.

  • Filminhalt/Drehbuch 8/10
  • Bildqualität/Kamera 9/10
  • Schnitt 9/10
  • Tonqualität 9/10
  • Bonusmaterial 7/10

Weitere Informationen

  • Titel: Castle Staffel 6
  • Kategorie: Filme
  • Verlag: Disney

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben