Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Castle

Gute s mit Witz und Herz sind in der heutigen Zeit eine Seltenheit. So kann man feststellen, dass diese Serie an traditionellen s, wie Columbo oder Kojak, anschließt.

Dabei ist Richard kein Polizist oder Detektiv, nein er ist buchautor. Von den Frauen gefeiert und natürlich mit etwas Überheblichkeit ausgestattet. Dabei ist seine Ex-Frau seine Agentin und sie stellt ihn auf einer Feier unter Druck, da er seit langem nichts mehr veröffentlicht hat.

Richard leidet unter einer Schreibblockade. Der Anwalt Marvin Fisk und die Sozialarbeiterin Alison Tisdale werden ermordet aufgefunden. So muss Kate Beckett (Stana Katic) bei zwei Morden feststellen, dass der Täter die Taten nach den Romanen von durchgeführt hat. Daher kommen und Kate Beckett in Kontakt, wobei sie von Anfang an eine gewisse ablehnende Haltung gegenüber einnimmt.

Für Richard ist dieses eigenartigerweise eine Abwechslung und er fühlt sich auch noch geschmeichelt. Natürlich willigt er ein, der Polizei behilflich zu sein und mischt sich auch in deren Arbeit ein.

Auf Grund seiner guten Kontakte konnte er auch die Bearbeitung eines Fingerabdruckes beschleunigen, wo die hiesige Polizei Tage gewartet hätte, waren dies nur noch Minuten. So erweist sich s Hilfe doch zum Schluss als unentbehrlich. Im Laufe der verschiedenen Fälle werden beide zu einem unschlagbaren Team, denn auf Grund seiner Freundschaft zum Bürgermeister wird er der Polizei als Berater zur Seite gestellt.

Und wer will sich schon mit dem Bürgermeister einlassen. Nach jedem Fall schreibt dann einen Roman, so ist auch seine Schreibblockade aufgehoben.

Beide Hauptfiguren haben ihre Reize. lässt sich kaum etwas sagen, man könnte meinen, er wäre arrogant, was er aber nicht ist. Kate Beckett ist sehr genau und versucht immer wieder abzuwägen und daher ergänzen sich beide. Somit kommt es zu sehr witzigen Dialogen.

Für die Rolle des Richard konnten die Macher Nathan Fillion verpflichten. Nathan Fillion wurde durch “Desperate Housewives” und “Firefly” bekannt. Stana Katic spielt die Polizeibeamtin Kate Beckett. Dabei hatte sie erst vor kurzem in James Bond – Ein Quantum Trost mitgespielt. Weiterhin hatte Stana Katic bereits Rollen in The Closer oder CSI: Miami übernommen.

Der Produzent Andrew Marlowe hat sich gleich zu Beginn etwas Verrücktes ausgedacht, so hatten James Patterson, ein amerikanischer Bestsellerautor und der Autor Stephen J. Cannell einen Gastauftritt. Letzterer hatte u. a. das A-Team oder Detektiv Rockford erschaffen.

ist eine abwechslungsreiche serie, die auch eine Prise Humor bietet.

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 456 Minuten

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben