Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

CIS: Chaoten im Sondereinsatz

, eher bekannt als Sasha hat in dieser Parodie die Hauptrolle übernommen. Dabei ist er nicht nur Pop- und Rockmusiker, sondern seit Jahren setzt er sich für soziale Projekte ein und ist als Unicef-Botschafter aktiv. Der Film ist eine Mischung aus Scary Movie und Die nackte Kanone. Mit wird die bekannte Fernsehserie CSI: Den Tätern auf der Spur aufs Korn genommen.

übernimmt hier die Rolle des Rechtsmediziners Lukas Maler, der nun als Fleischer arbeitet muss, weil er sein altes Labor in einen Trümmerhaufen verwandelt hatte.

Er hatte hier aus Versehen Beweismittel gegen den 24-Stunden-Killer vernichtet. Nun erscheint seine Ex-Frau Diana Schwarz (Martina Hill) und will, dass er wieder in das Team zurückkehrt, denn der 24-Stunden-Killer ist wieder aktiv. Sein Markenzeichen, eine Uhr, hinterlässt er immer am Tatort. Diana ist mittlerweile die Leiterin des Rechtsmedizinischen Instituts geworden.

Der Regisseur Eric Haffner setzt mit auf Tempo. Dabei ist ihm fast nichts heilig. So werden bekannte Fernsehserien, wie Dr. House, Wer wird Millionär, Alarm für Cobra 11 durch den sprichwörtlichen Kakao gezogen. So muss die Zeugin bei der Täterbeschreibung von vier möglichen Antworten, auf die richtige Antwort tippen.

Oder man kann in bekannter CSI Manier erleben, was Frauen denken, wenn sie eine Leiche finden. Im Gehirn wird der Schalter auf Schoppen gestellt, was aber nur ein Versehen war, kurz darauf fährt der Schalter dann doch auf Panik. Viele der Szenen haben zwar einen Sketch-Charakter, fügen sich aber in ein gesamtes Bild ein, ohne den Film zu stören.

Viele bekannte Größen aus RTL-Sendungen geben sich hier die Klinke in die Hand, so tauchen Christian Rach der Restauranttester, der Schuldenberater Zwegat, die Wohnexpertin Tine Wittler, Jürgen und Ramona Drews, Angelika Kallwass, Erika Berger, Ingrid van Bergen, Richter Alexander Hold, u. v. a. in der Handlung mit auf.

Auch die Auswirkungen des Einsatzes der Super Nanny kann man im Film bewundern, denn auf einer Straftreppe sitzt nur noch ein Skelett.

Die Gags werden ständig abgeschossen, so dass der Zuschauer gar nicht mitbekommt, wenn einer mal nicht zünden sollte.

Sasha hingegen hat wahrscheinlich ein neues Betätigungsfeld gefunden, denn die Rolle als tollpatschiger Rechtsmediziner spielt er sehr gut. Als DVD-Bonus gibt’s obendrauf viele Outtakes und ein Making of.

Erleben Sie den furiosesten Showdown, den je ein Krematorium gesehen hat, eine geniale Krimiparodie und purer TV-Wahnsinn in 90 Minuten!

Besetzung:

  • Martina Hill (“Switch Reloaded”; Deutscher Comedypreis 2009)
  • (17 Chartsingles, 7 Alben, European Platin Music Award 2000)
  • Alexander Schubert (“Two funny”; Nominierung 2008 Deutscher Comedypreis)
  • Dieter Thomas Heck (ZDF Hitparade)
  • (MTV interaktiv, Viva Live, Bravo TV, Comet)

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben