Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Code 37

Hannah Maes (Veerle Baetens) kommt gerade aus den USA, wo sie eine Ausbildung absolvierte. Und nun soll sie das Sittendezernat in Gent übernehmen. Ihre zukünftigen Mitarbeiter sind darüber nicht begeistert, schließlich verlangt sie einiges von ihren Mitarbeitern und diese müssen sogar ihre Schreibtische umstellen, so dass diese immer in ihrem Blickwinkel sitzen. In diesem Dezernat der Polizei werden nur Sexualdelikte bearbeitet, egal ob es sich um Mord oder anders geartete Delikte handelt.

Wie kaum ein anderes Delikt zeigt dieses die tiefen Abgründe der Menschen auf. Und Hannah hat ein dunkles Geheimnis, von dem ihre Kollegen nichts wissen. In verschiedenen Fällen wird sie immer wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Vor allem wurde diese Tat an ihrer Mutter nie aufgeklärt und heimlich versucht sie, nach und nach diese brutale Tat an ihrer Mutter zu klären.

Die Serie wurde im letzten Jahr auf dem Kanal ZDF Neo ausgestrahlt. ist in Belgien ein juristisches Zeichen für Sexualdelikte.

In ihrem ersten Fall wird eine 35-jährige Frau tot im Hotelzimmer aufgefunden. Das Morddezernat ist schon vor Ort. Aber die junge Kommissarin übernimmt den Fall, weil eindeutig hervorgeht, dass die Frau zuvor mit jemandem geschlafen hatte. Und wahrscheinlich hat die Strangulation damit etwas zu tun. In ihrem Team arbeitet noch Charles, ein älterer Kollege mit, der sich vor allem auf Vernehmungen spezialisiert hat.

Kevin ist der Jüngste im Team und kennt sich mit Festplatten und Handys aus. Der dritte im Bunde ist Bob, ein Macho. Zwar sind alle drei etwas zurückhaltend gegenüber ihrer Chefin, aber nach und nach ändert sich dies. Vor allem akzeptieren sie so ihren Stil, der in vielen Dingen etwas unkonventionell ist.

codeIn ihrem ersten Fall stellen sie fest, dass das Opfer sexsüchtig war und, obwohl sie verheiratet war und eine vierjährige Tochter hatte, mit allen Männer schläft, die ihr über den Weg laufen. Wer kann der Mörder sein. Hannah und ihr Team gehen der Frage nach, wen Kristien dieses Mal im Hotelzimmer traf.

Sehen und Gesehen werden
In dem Fall hat Hannah es mit einer Frau zu tun, die brutal zusammengeschlagen wurde. Angeblich sei dies ein Mann gewesen sein, den sie zuvor kennengelernt hatte. Nur eigenartig, dass die Frau keine Anzeige erstatten will. Nach und nach stellen sie fest, dass sich das Opfer immer wieder filmen ließ, wenn Männer bei ihr zu Besuch waren. Aber das ganze Umfeld hüllt sich in Schweigen. Eine harte Nuss für das Sittendezernat.

Hannah ist blond, trägt enge Jeans. Und daher muss sie sich von ihrem Umfeld des Öfteren Sprüche anhören, die sie aber geschickt kontert. Und hat somit den Lacher immer auf ihrer Seite. So bekommt sie immer mehr Respekt. Ab und zu, aber nie in ihrem Beisein, lassen die Mitglieder ihres Teams einen unanständigen Witz los. Dies liegt einfach daran, dass das Umfeld, wo diese Polizisten arbeiten, von Gewalt gekennzeichnet ist. Da gehören solche Sprüche dazu, um selber zu überleben, sonst wird man selber zerfressen und macht sich kaputt. Dabei machen sie sich nie über die Opfer lustig. In aller Regel haben sie es mit brutalen und rücksichtslosen Tätern zu tun.

code1Meist haben sie es mit verzwickten Fällen zu tun, denn in so einem angeblichen bürgerlichen Schlafzimmer sieht es anders aus, als man vermutet.

Hinter der Serie stecken die Autoren Alain Quateau, Koen Sonck und Lieven Scheerlinck, die gemeinsam mit dem Pseudonym „Hola Guapa“ die Geschichten schreiben.

 

Bewertung

7.6 Wertung

ist eine spannende Krimiserie, die einmal in einem Umfeld agiert, wie man es von Kriminalfällen gewohnt ist. Nach und nach werden dabei die Figuren aufgebaut und der Zuschauer erfährt, welches dunkle Geheimnis Hannah mit sich trägt.

  • Filminhalt/Drehbuch 8/10
  • Bildqualität/Kamera 9/10
  • Schnitt 8/10
  • Tonqualität 9/10
  • Bonusmaterial 4/10

Weitere Informationen

  • Titel: Code 37
  • Kategorie: Filme
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben