Das dunkle Geheimnis der Neandertaler

Unsere eigene Geschichte ist noch nicht vollständig erforscht und hinterlässt immer noch viele Fragen. So wissen wir bruchweise etwas über unseren Vorfahren, den Neandertaler (wissenschaftlich Homo neanderthalensis). Warum hatte sich dieser vermutlich parallel zu uns entwickelt? Und warum ist dieser wieder von der Erde verschwunden? Waren eventuell der Homo sapiens, also wir, am Aussterben schuld?

Oder war das Klima daran schuld, denn es wurde merklich kälter in Europa. Es gibt aber auch Vermutungen, dass der Neandertaler ein Fortpflanzungsmuffel war und es so regelrecht zu Engpässen gekommen ist und somit Inzucht entstanden ist. Dies sollte man sich auch heute noch vor Augen halten, denn schließlich gehen die Geburtenraten auch in unserer heutigen Zeit mehr als stark zurück.

Diese Dokumentation gibt einen Einblick in die Welt unserer Vorfahren. Durch Zufall hatte man im nordspanischen Bergland einen Höhlensystem gefunden.

Im Karst-Höhlensystem von El Sidrón hatte man menschliche Knochen gefunden. Die Untersuchung der Gerichtsmedizin stellt eine wissenschaftliche Sensation dar: Die Knochen stammen von Neandertalern, die hier vor rund 49.000 Jahren lebten und womöglich eines gewaltsamen Todes starben. Dieser Zufallsfund ist der Auftakt einer wissenschaftlichen Spurensuche, die über 15 Jahre in akribischer Feinarbeit die Rätsel einer der außergewöhnlichsten Neandertaler-Fundstätten Europas lösen wird.

neandertal_09a

Diese Dokumentation ist interessant und außergewöhnlich. Vor allem eignet sie sich zum Einsatz im Unterricht.

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben