Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Der Junge und der Wolf

Mit traumhaften Aufnahmen erzählt Nicolas Vanier die Geschichte des 16-jährigen Nomaden Sergei, der mit seinem Clan in den Weiten der nordöstlichen Steppen Sibiriens lebt. Behutsam begleitet die Kamera den Nomadenstamm der Ewenen. Die Ewenen sind Rentierzüchter und leben als Nomaden mit ihren Tieren in der Steppe Sibiriens.

Traditionell wird der junge Sergei in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen. Hierzu muss er die Herde des Clans hüten. Als Symbol des Erwachsenwerdens hat er ein Gewehr vom Ältesten des Clans erhalten. So muss er die Herde mit den dreitausend Tieren hüten und vor allem die Tiere vor den Übergriffen der Wölfe schützen.

Dabei entdeckt er bei seiner Arbeit eine Wolfsmutter mit ihren Jungen. Aber er kann es nicht übers Herz bringen, diese Tiere zu erschießen, obwohl dies die jahrtausende alten Regeln des Clans verlangen. Nun beobachtet er jeden Tag die Wölfe, die nach und nach zutraulicher werden, so dass das Muttertier und die Jungen zu ihm kommen.

Dabei lernt er, wann er an die Tiere heran kann und wann er Abstand halten muss. Nur eine teilt das Geheimnis mit ihm und zwar seine Freundin Nastazia.


Aber alles wird anders, als die Clanmitglieder die Wolfsspuren bei der Herde entdecken. Sehr einfühlsam und mit eindrucksvollen Bildern erzählt Nicolas Vanier die Geschichte einer besonderen Freundschaft von Sergei und den Wölfen.

Allein die mächtigen Naturaufnahmen hinterlassen einen bleibenden Eindruck, so erleben die Zuschauer den wunderbaren Frühling in der Steppe bis hin zum eiskalten Winter.

Die bizarren Naturaufnahmen sehen teilweise wie gemalt aus. ist ein fantastischer Familienfilm, in dem man lernt, wie bescheiden dieses Naturvolk der Ewenen lebt oder besser überlebt. In einfachen Zelten überstehen diese Menschen diese Naturgewalt und leben mit der Natur im Einklang. Dazu gehört es auch, mit den Wölfen gemeinsam zu leben.

  • DVD
  • Originaltitel: Loup (Abenteuer, Frankreich 2009), ca. 106 Minuten
  • FSK 6
  • Extras: Fotogalerie, Making of, Trailer, Wendecover
  • Darsteller: Nicholas Brioudes, Pom Klementieff, Min Man Ma, u.a.
  • Regie: Nicolas Vanier
  • Verleih: Kinowelt

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben