Die Abenteuer des Odysseus

Mit seinem Satz nach der Schlacht von Troja: “Seht her, ihr Götter! Eure Hilfe hab ich nicht gebraucht!” hat Odysseus (Armand Assante) den Zorn der Götter auf sich gezogen und so soll er auf ewig auf den Meeren fahren und seine Frau Penelope (Greta Scacchi) nie wieder sehen.

Der Film aus dem Jahre 1997 gilt als die teuerste Fernsehproduktion bis dahin. Die Sage des Odyssee von Homer ist weltbekannt und man braucht diese nicht weiter zu erörtern, denn der Film hält sich sehr eng an das Epos, welches auch entsprechend bildgewaltig dargestellt wurde.

Für seine Spezialeffekte erhielt der Film einen Emmy. Aber allein damit zu punkten reicht nicht, denn international bekannte Schauspieler wie Isabella Rossellini und Christopher Lee stehen bei dieser Verfilmung, welche in zwei Teilen im Privatfernsehen gesendet wurde, als Darsteller zur Verfügung. Gedreht wurde eigentlich da, wo jeder gerne Urlaub macht, in der Türkei und auf Malta.

Die Abenteuer des Odysseus 2

Die Geschichte als solches wurde spannend erzählt und lebt vor allem von den Bildern. Trotz der Jahre ist der Film immer noch für alle Abenteuerfans zu empfehlen, denn in diesem Genre gibt es genügend Schrott.

  • Genre: Abenteuer
  • Originaltitel: Homer’s Odyssey
  • Land: USA/GB/I/TR/M
  • Jahr: 1997
  • Altersfreigabe: 12 Jahre
  • Studio: Alive – Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 30. August 2013
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 172 Minuten

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben