Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die fast vergessene Welt

Zeitreisen jeder Art sind schon des Öfteren Gegenstand eines Films gewesen. Und wenn man, wie hier, in die Zeit der Dinosaurier reist, ist dies auch nicht neu.

Wissenschaftler wie Rick Marshall (Will Ferrell), die diese Idee vor laufender Kamera äußern, werden entweder in die Nervenanstalt überwiesen oder wie in diesem Fall, dass man nicht ernst genommen als Hilfslehrer in der Provinz endet. Die Forschungsassistentin Holly (Anna Friel), die von der Universität geflogen ist, da sie an die Theorien von Rick Marshall glaubt, sucht diesen Wissenschaftler in seiner Schule auf.

Nach ein wenig Überzeugungsarbeit hat dieser sein entsprechendes Instrument gebaut, mit dessen Hilfe man durch die Zeit reisen kann. Beide begeben sich zu einer drittklassigen Ausstellung, wo sie mit einem Schlauchboot durch eine Höhle fahren.

Nur gerade hier nimmt Rick Marshall sein Zeitreiseinstrument in Betrieb und Holly, der Bootsführer Will (Danny McBride) und er selber werden in eine andere Zeit versetzt. Aber statt in eine gemütliche Welt zu gelangen, werden die Reisenden von einem T-Rex gejagt.

Trotzdem finden die drei Zeit, den Höhlenjungen Chaka (Jorma Taccone) zu retten. In ihm finden sie auch einen Verbündeten, der ihnen aber nicht sehr hilfreich zur Seite stehen kann.

Will Ferrell ist eigentlich ein guter Komiker, der aber in diesem Fall sehr blass wirkt. Dabei hat er bereits in Filmen wie Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung oder Verliebt in eine Hexe gezeigt, dass er durchaus bessere Rollen spielen kann.

Land of the Lost macht vieles verkehrt, zwar kann man über einiges lachen, aber das Gesamtpaket ist misslungen. Das ist schade, die Filmstory hätte durchaus Potenzial dazu. Ob man die Filmeffekte wegen der Anlegung zum Fernsehfilm extra so einfach hat aussehen lassen, kann von dieser Seite nicht gesagt werden.

Der Film ist in den Kinos nicht der Erfolg gewesen und auch als DVD wird dieses ebenfalls sein Schicksal sein.

  • Originaltitel: Land of the Lost
  • Verleih: Universal
  • Darsteller: Will Ferrell, Anna Friel, Danny McBride, Jorma Taccone, John Boylan, Matt Lauer

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben