Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

DuckTales DVD Box

Ist diese Serie wirklich schon alt? 1987 ist sie das erste Mal gelaufen und irgendwie werden dabei wieder Erinnerungen wach.

Dreh- und Angelpunkt ist Dagobert Duck, der bist zu dem Zeitraum kaum eine größere Rolle in der Welt von Entenhausen gespielt hat. Bei Dagobert wohnen die drei Neffen von Donald Duck nämlich Tick, Trick und Track. Dagobert Duck ist die reichste Ente der Welt und das hat er allemal seinem Glückskreuzer zu verdanken, auf den Gundel, die Hexe, ganz scharf ist, um so unendliche Macht zu erhalten. Gundel wurde von Carl Barks erfunden. Dagobert Duck wurde Scrooge, den man aus Dickens A Christmas Carol kennt, nachempfunden, denn auch er ist geizig. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass er 1867 in Glasgow, Schottland, geboren wurde.

Die Drillinge Tick, Trick und Track sind eigentlich die Kinder von Donalds Schwester „Della Duck“, die schon seit Jahren verschollen ist. Egal welches Abenteuer zu bestehen ist, die drei haben immer ihr schlaues Pfadfinderbuch parat, welches ihnen Tipps gibt, wie man welche Situation meistert.

Und da dies nicht für eine Serie reicht mit einhundert Folgen -die längste aus dem Hause - hat man zahlreiche andere Figuren eingeführt. Im Haushalt von Dagobert leben noch die Gouvernante Frieda und der Butler Johann, die schon des Öfteren unter den Abenteuern von Dagobert zu leiden haben. Egal, ob es die Panzerknacker sind, die von Gundel in die Gestalt der drei Neffen verwandelt wurden oder ob es ein Flaschengeist ist, der alle Stofftiere zum Leben erweckt hat.

Quack, der Bruchpilot, muss Dagobert und die drei Neffen immer dorthin fliegen, wo sie gerade hinwollen. Nur kann er dabei das Flugzeug oder den Hubschrauber nie so richtig landen. Daher auch sein Name, Bruchpilot. Dann sind da noch der tollpatschige Pfadfinder Doofy oder der schusselige Buchhalter Fenton Crackshell, der in einigen Teilen der Serie die Identität der Superente „Krach-Bumm“ übernimmt. Donald selber taucht nur in einigen Teilen auf, wie zum Bespiel, dass er als Auserwählter eines Volkes auserkoren wird, denn sonst ist er mit der Marine auf hoher See.

Dabei darf man auch nicht die Panzerknacker, die es schon des Öfteren auf den Geldspeicher von Dagobert abgesehen haben, vergessen.

Drei randvolle DVDs mit den Geschichten der DuckTales warten auf den Zuschauer und das 457 Minuten lang. Die DVD-Sammelbox “Ducktales: Geschichten aus Entenhausen – Collection 1? umfasst die Volumes 1-3 der kultigen Zeichentrickserie.

Gemeinsam kämpfen sie gegen einen außer Kontrolle geratenen Roboter und gegen Schmuggler um die Perle der Weisheit. Zu allem Überfluss müssen sie noch Donald befreien, der von einem ägyptischen König entführt wurde, unternehmen eine Zeitreise zu König Arthur und treffen bei einer Himalaja-Expedition auf eine geheimnisvolle Schneekönigin.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben