Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

iCarly Trouble in Tokio

Seit 2007 läuft diese Serie für Jugendliche im Fernsehen. In Deutschland wird diese Serie bei Nickelodeon ausgestrahlt. spielt die Hauptrolle als Carly Shay, daher auch der Name der Sendung iCarly. Dabei steht das i für INTERNET. Gemeinsam mit ihren Freunden betreibt sie eine Internetshow, wo man sein Talent anderen zeigen kann. Wobei hier Talent auf eher schräge Typen zutrifft.

Neben Carly, die viele Ideen zur Show umsetzt, arbeiten noch Freddie, Sam und Spencer an der Website. Dabei kümmert sich Freddy um die Technik. Spencer ist nicht nur der Bruder sondern auch der Erziehungsberechtigte von Carly. Wobei eher aber Spencer einen zum Aufpassen benötigt, denn seine Ideen enden meistens in einer Katastrophe. So wie hier, er hat die Tickets der ersten Klasse umgetauscht, so dass alle mitfliegen können. Nur hat er keinem verraten, dass sie mit einem Transportflugzeug fliegen müssen. Und dieser landet auch nicht in Tokio, sondern sie müssen mit einem Schirm abspringen. Und Sam ist die beste Freundin, etwas rebellisch aber eben halt Freundin.

In diesem Teil werden sie nach Japan eingeladen. Sie wurden für den iWeb Award als beste Web-Comedy-Show nominiert. Nachdem sie vom Flugzeug abgesprungen sind, wurden sie gefunden und ins Hotel gebracht. Da die Welt bekanntlich klein ist, treffen sie hier auch auf die Konkurrenz des Wettbewerbes. Und diese wollen natürlich gewinnen. Mit fiesen und hinterhältigen Tricks werden Carly und der Rest der Truppe an der Nase herumgeführt, da ja Spencer doch kein Japanisch kann.
Das geht soweit, dass man Carly und Co nicht ins Fernsehstudio lassen will. Ob sie es noch schaffen, müssen Sie selber herausbekommen.

Auf alle Fälle ist die Website im Original zu empfehlen, denn diese ist genauso aufgebaut, wie sie in der Serie gezeigt wird.

Linktipp: www.icarly.de

  • Label: Paramount Home Entertainment
  • Regie: Steve Hoefer
  • Laufzeit: 72 Minuten
  • Genre: Jugendserie
  • FSK: ab 6 Jahren
  • Darsteller: , , , Nathan Kress, Jennette McCurdy, Noah Munck, Mary Scheer, Colin Spensor, Jerry Trainor

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben