Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Jock – Ein Held auf 4 Pfoten

Dieser wunderbare Animationsfilm, dessen Macher sich hinter keiner Produktion aus anderen großen Studios verstecken brauchen, wird durch die exzellenten Sprecher geprägt, wie Bryan Adams, Donald Sutherland, Helen Hunt u.a.

Das Zweite, was auffällt, ist die detailverliebt gestaltete Landschaft und wenn Zebras oder andere Tiere über den Bildschirm laufen, muss man sich bewusst werden, dass dieses ein Animationsfilm ist, denn alles wirkt wie echt.

Jock (Bryan Adams) ist ein Hundewelpe und der kleinste im Wurf. Aber alle wissen, dass Jock etwas besonderes ist, denn er hat Herz und Verstand. Dies erkennt Fitz (Theo Landey) nach dem zweiten Hinsehen, denn Jock hatte sich aus den Klauen eines Adlers befreit und ist wieder nach Hause gerannt und dies hat Fitz überzeugt, dass der Hund ein Kämpfer und Champion ist.

Und so muss Jock seine Mutter Jess (Helen Hunt) verlassen und mit Fitz und den anderen durch Südafrika reisen, denn Fitz ist auf der Suche nach dem Gold. Dabei ist dieser junge Mann nicht der typische Goldsucher, denn er ist weich und hat ein gutes Herz.

Aber der Weg zum Glück ist lang, denn auf dem Weg treffen sie auf den Schurken Seedling (Robert Hobbs) und dessen bösartigen Affen George (Anthony Bishop). Da Seedling den einzigen Laden besitzt, wo man noch Dinge kaufen kann, bevor man sich in die Weiten Afrikas begibt, ist dieser auch ein Halsabschneider.

jock_still_3

Er führt Wettrennen mit Hunden und Warzenschweinen durch, die aber zu seinen Gunsten laufen sollen. Fitz hatte auch gewettet, nur ahnte dieser nicht, dass Seedling dem Warzenschwein eine Nadel in den Fuß gestochen hatte, so dass es nicht laufen konnte. Aber Jock hatte dies gesehen und ist dann an Stelle des Schweins gerannt und hat gewonnen.

Der Schurke ist natürlich sauer und man versucht, Jock eine Falle zu stellen. Aber der Hund ist bekanntlich klug und entgeht dem Anschlag. Auf dem weiteren Weg in das Dorf, wo Jocks Mutter wohnt, erfahren sie, dass eine Raubkatze ein Mädchen gefressen hatte. Alle begeben sich auf die Jagd, auch Jock. Und dieser ist es wiederum, der geschickt die Raubkatze zum Abgrund lockt, wo diese auch hinunterstürzt.

jock_still_2

Jock ist nun der Held. Aber zuvor wurde Jocks Mutter durch die Raubkatze angegriffen. Auf Grund der Verletzungen verstirbt die Mutter.

Vor der traumhaften Kulisse Afrikas bestehen die Freunde viele Abenteuer. Während sich Percy gegen habgierige Widersacher behaupten muss, will sich Jock gegen George, einen übellaunigen Pavian, beweisen – und das Herz der Pudeldame Polly gewinnen. Auf ihrer Reise lernen die beiden schließlich, was das Wichtigste im Leben ist: Wahre Freundschaft und der Glaube an sich selbst.

Der Film ist der erste 3D Animationsfilm aus Südafrika, ein spannendes und warmherziges Abenteuer für die ganze Familie, untermalt von traumhaft animierten Bildern aus dem südafrikanischen Outback zur Zeit des Gold-Rauschs um 1880. Bryan Adams steuerte bei dem tierischen Vergnügen nicht nur zum Soundtrack bei, sondern lieh im Original auch JOCK seine Stimme – ebenso wie die Superstars Donald Sutherland, Helen Hunt, William Baldwin und Ted Danson.

jock_still_5

In der deutschen Fassung begeistern u.a. Hella von Sinnen und Wolfgang Hess, die legendäre Synchronstimme von Bud Spencer. JOCK – EIN HELD AUF 4 PFOTEN 3D basiert auf Sir Percy Fitzpatricks berühmtem Kinderbuch „Jock of the Bushveld“ von 1909, das bis heute zu den Klassikern der südafrikanischen Literatur gehört und eine wahre Geschichte erzählt.

Jock ist ein Film, von welchem man lernt, Verluste zu überwinden und dass Freundschaft einfach etwas wunderbares ist.

Dies ist wirklich ein toller Film, der nicht nur Herz hat, sondern mit anderen Animationsfilmen aus großen Studios mithalten kann. In diesem Film steckt viel Liebe, nur sollten die kleinen Zuschauer älter als 6 Jahre sein, um dieses auch zu verstehen.

  • Verleiher
  • Regie Duncan MacNeillie
  • Mit Bryan Adams, Donald Sutherland, Helen Hunt
  • Genre Abenteuer, Animation, Komödie
  • FSK 6 Jahre

[pro-player type=’video’]https://www.ratgeberspiel.de/wp-content/uploads/2013/07/jock.flv[/pro-player]

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
691