Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Joe, der Galgenvogel

will sich aus seinem Geschäft zurückziehen, denn als Revolverheld lebt man ja nicht lange, vor allem wenn man älter wird und jüngere den Ruhm wollen. Sein alter Bekannter, ein Gouverneur benötigt seine Hilfe, aber hat keine Zeit, da er schon zugesagt hatte, eine Ladung Gold zu begleiten, weil er das Geld dafür benötigt. Was er nicht wusste, dass sein Bekannter einen Überfall auf den Transport plant, da er das Gold für seine Wahl benötigt.

Um diesen zu überfallen heuert David eine Bande von Revolverhelden an. Beim Überfall wird die Begleitmannschaft, bis auf , getötet. Sogar s Frau kommt dabei ums Leben. Nun hat er nur eins vor, Rache. Als Scharfrichter, den neuen Posten hat er bekommen, kann er Leute um sich sammeln, um David und dessen Bande zur Strecke zu bringen.

Der ursprüngliche Film war so brutal, dass die FSK den Film nur ab 18 Jahre freigeben wollte. Daraufhin hatte man sich entschieden, den Film neu zu schneiden und eine Komödienvariante daraus zu machen, wie man es eigentlich von Filmen mit Terence Hill gewohnt war.

Geschickt hatte man auch verschiedene Dialoge, in denen Hill vom Dicken spricht, auch Bud Spencer eingebaut, auch wenn er nicht mitgespielt hatte. Dieser Film richtet sich eigentlich nur an die Fans des Duos Hill Spencer. Der Film wurde aufwendig rekonstruiert. Sammler werden sich freuen.

Bewertung

5.2 Wertung

Der Film wurde aufwendig rekonstruiert, ist aber nicht mehr zeitgemäß.

  • Filminhalt/Drehbuch 4/10
  • Bildqualität/Kamera 6/10
  • Schnitt 6/10
  • Tonqualität 6/10
  • Bonusmaterial 4/10

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben