Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Parker

Jason Statham, bekannt durch seine Filme wie The Transporter oder Killer Elite, ist bekannt für seine Actionfilme. Was viele nicht wissen, dass er eigentlich aus dem Sportbereich kommt, denn als Wasserspringer gehörte er über zwölf Jahre dem britischen Nationalkader an. Dabei gehörte er sogar zu den zwölf besten Wasserspringern.

Mit dem Film Bube, Dame, König, grAS hatte er den Einstieg ins Filmgeschäft geschafft und mit der Transporter Reihe erreichte er seinen Durchbruch. Zurzeit zählt er zu den gefragtesten Actiondarstellern, denn schließlich führt er fast alle seine Stunts selber aus.

ist ein Mann mit Regeln, die man einhalten soll. Dabei ist er charmant, kompromisslos, hart und gewieft, trotzdem oder gerade deswegen, mag er schöne Frauen. Auf einem Volksfest wollen er und einige andere das große Geld machen. Ein genialer Plan, der bis auf das I-Tüpfelchen ausgeklügelt ist.

Nur gibt es zwei Probleme. Erstens wollen seine Mitstreiter ihn um seinen Anteil bringen und dabei schrecken sie auch nicht davor zurück, ihn umbringen zu wollen und auf der anderen Seite haben sich seine Mitstreiter nicht an Absprachen gehalten, denn um Panik auf dem Volksfest zu erzeugen, so dass sie besser flüchten können, sollte ein Feuer hinter dem Festzelt ausbrechen. Nur einer der Partner steckt dabei das Lager mit den Gasflaschen an, so dass ein Unschuldiger dabei ums Leben kommt.

L1031081.DNG

Nachdem wieder auf die Beine gekommen ist, startet er seinen Rachefeldzug. Da seine Ex Partner in Palm Beach ihr nächstes Ding drehen wollen, folgt er ihnen getarnt als reicher Texaner. Da weiß, dass diese extra ein Haus anmieten wollten, lässt er sich unter Vorwand durch die deprimierte Immobilienmaklerin Leslie (Jennifer Lopez) die Häuser zeigen.

Auch wenn Jason Statham einen Bösewicht spielt, verpasst er dieser Rolle eine persönliche Note.

Hingegen kann Jennifer Lopez nicht hundertprozentig überzeugen, dies bedeutet nicht, dass sie schlecht ist, aber auch nicht dass sie top ist. Es fehlt das gewisse Extra, um ihrer Rolle als unzufriedene Maklerin, weil ihre Kolleginnen ihr immer die Aufträge wegschnappen, gerecht zu werden, denn sie sieht in die Hoffnung, aus dem Ganzen auszubrechen.

L1025415.DNG

Aber als sie mitbekommt, dass es hier um andere Dinge geht, muss sie s Aktionen unterstützen, um so aus ihre sozialen Rolle herauszukommen, um endlich auch einmal was vom großen Kuchen abzubekommen.

ist ein Film mit Ecken und Kanten, sprich kleinen Schwächen. Ihm fehlt der unterschwellige Humor, wie man es aus Transporter kennt. Jason Statham ist hier nur Actionheld. Dabei kann er mehr, denn so hätte man dem Film eine eigene Note geben können, denn es gab schon zwei Vorgänger und man hatte ihn noch einmal in dieser Besetzung verfilmt.

  • Verleih: Constantin

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
655