Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Starstruck

Das Leben als „Star“ ist gar nicht so einfach, jeder möchte etwas von einem. Und dann sind da noch die Boulevardreporter, die Teenie-Schwarm und Sänger Christopher Wilde () das Leben zur sprichwörtlichen Hölle werden lassen.

Jeder Schritt wird von den Reportern begleitet. Und die Eltern von Christopher wollen aus ihm noch mehr herausholen und vergessen dabei, dass er eigentlich in erster Linie ihr Sohn ist. Und auf so einer Flucht trifft Christopher Wilde auf Jessica Ohlsen (), die so gar kein Fan von ihm ist.

Jessica bietet Christopher Unterschlupf und gemeinsam unternehmen die beiden sehr viel. Dabei kommen sich die beiden bald näher und lernen ihre Vorurteile über Bord zu werfen. Doch ein lukratives Filmangebot wartet auf Christopher und er muss sich entscheiden: Pop-Star oder Jessica?

Im ersten Moment entscheidet er sich für den Film. Auf der einen Seite verleugnet er auch Jessica, obwohl die beide traumhaft schönen Tage miteinander verbracht haben. Voller Enttäuschung fährt sie verstört nach Hause, denn sie hatte hier ja nur ihre Großmutter besucht.


Nun wird Jessica von der Presse belagert. Lässt dich Christopher für eine Karriere verbiegen oder lässt er sein Herz sprechen?

ist nun trotz seines Alters kein Unbekannter. Über das Theater und einen Gastauftritt bei Hannah Montana hat er bereits in 17 Again – Back to High School eine Hauptrolle gespielt. Mehr Erfahrungen dagegen besitzt . Sie hatte bereits in der Staffel Prison Break und im Film Darla in The Poker House ihre Rollen.

Die erste Ausstrahlung in den USA auf Disney Channel verfolgten fast sieben Millionen Zuschauer. Nach der Ausstrahlung in Deutschland können vor allem die weiblichen Fans und Teenager die Geschichte noch einmal auf DVD verfolgen, denn die Zielgruppe wird mit dieser seichten Mischung aus Film und Musik direkt angesprochen.

Zwar ähneln sich diese Produktionen auf der einen Seite, aber auf der anderen Seite gibt es genügend Fans, die diese Art von Unterhaltung mögen. Mit Garantie wird bestimmt bereits an einer Fortsetzung gearbeitet.

  • Studio: Disney
  • Vertrieb: Walt Disney Studios
  • Veröffentlichung: 02.06.2010
  • FSK: ab 06 Jahren
  • Regie: Michael Grossman
  • Drehbuch: Annie DeYoung, Barbara Johns
  • Kamera: Horacio Marquinez
  • Produzent: Douglas Sloan, Jayne Bieber
  • Schauspieler: , , , Brandon Smith, Chelsea Staub, Matt Winston, Lauren Bowles, Beth Littleford, Alice Hirson, Abbie Cobb, Dan O’Connor, Ron Pearson, Toni Trucks
  • Bildquelle: Disney

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben