Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Jack Slaughter 19 – Die Dämonenfabrik

Nachdem Professor Doom wieder einmal geschlagen wurde, taucht dieser in den Bergen auf und trifft da auf eine Vampirin. Zwar waren beide Feinde, aber wenn es gegen Jack Slaughter geht, sind sie sich einig, nach der Devise der Feind meines Feindes ist mein Freund. Im Berg findet Doom eine Anlage, wo das Militär versucht hatte, den perfekten Soldaten zu klonen.

Mit Hilfe der Vampirin versucht Doom, Untode in Kämpfer zu verwandeln, um dann mit der Armee Jacksonville und Jack Slaughter zu besiegen. Zum gleichen Zeitraum hat Jack das Problem, dass seine Zauber-Barbie Ponytail gestohlen wurde.

Mit Hilfe einer Glitzerspur konnte er nachweisen, dass dies im neuen Kaufhaus geschehen sein musste. Nur ist der Geschäftsführer irgendwie etwas durchgedreht, denn in einem hinteren Raum hat er eine Sammlung von Barbie Puppen stehen und nun will dieser Jacks Freundin, die sich wie eine Barbie gekleidet hat, mit Hilfe von Wachs in eine Puppe umwandeln.

Dass sie hierbei im knappen Bikini durch die Story catwalked, versteht sich von selbst – man braucht ja auch im Hörspiel was fürs Auge!

Die Zeit drängt.

Wie gewohnt sind die gleichen Sprecher Simon Jäger, David Nathan, K. Dieter Klebsch und Arianne Borbach bei diesem Werke wieder dabei.

Auch der 19. Teil ist wieder eine runde Sache. Dabei legen die Macher wieder viel Wert auf Humor und nehmen sich dabei wieder selber nicht ernst. Dies beweisen die vielen kleinen Anspielungen.

Neues Hörbuch von Folgenreich/Universal Music Family Entertainment.

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
721