Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Malfuria: Die Königin der Schattenstadt

ist der letzte Teil der erfolgreichen -Triologie von Christoph Marzi. Christoph Marzi  (www.christophmarzi.de), Jahrgang 1970, ist neben seiner Leidenschaft dem Schreiben hauptberuflich als Lehrer tätig.

Mit seinem Romandebüt Lycidas avancierte er zum Bestsellerautor. Der Stern und auch andere Medien bezeichnen ihn als die Entdeckung im Fantasybereich. Die Geschichte wird mit sehr viel Einfühlungsvermögen erzählt. Marzi führt Sie in seiner Erzählung nach Lisboa und Barcelona, wobei dies nur die Namen sind und die eigentlichen Städte nichts mit seiner Erzählung zu tun haben. Der Autor hatte schon in zurückliegender Zeit in einem Interview gesagt, dass er Spanien mag. Die Mystik dieser Geschichten passen aber zu den Orten.

Und im dritten Teil hat es den Anschein, dass Lisboa und Barcelona sowie der Rest der Welt untergehen. Gleich von der ersten Minute an wird der Hörer gefesselt. Zum Anfang der Geschichte erleben die Hörer den Untergang von Lisaboa. Die Hexe versucht, mit einem Feuerzauber den Schatten zu entfliehen, aber leider geht dies nicht und sie verbrennt. So gelangen die Helden der Triologie an unterschiedliche Orte. Jordi Mari versucht, mit dem Luftschiff Meduza nach Afrika zu fliehen.

Erst nachdem Catalina und ihr Gefährte Jordi sich in die glitzernden Straßen des magischen Marrakesh gerettet haben, erfahren sie, wo der Schlüssel zur Rettung ihrer Heimat wirklich liegt. Doch in den Abgründen der Stadt erweisen sich Wahrheiten nur zu oft als Trugbilder.

Catalina versucht, mit den Schatten des Buchdruckers in die Stadt der Schatten und der Flüsterer zu gelingen. Nur werden beide durch bösartige Schatten verfolgt. An diesem Ort versucht sie, Antworten auf die Fragen zu bekommen, warum die Schatten die Welt erobern. Die gefährlichsten Gegner sind die Flüsterer, die sich der Körper der Besiegten bemächtigen.

Aber an diesem Ort kann sie die Gegner nicht besiegen. Die Geschichte wird mit einem rasanten Tempo erzählt. Christoph Marzi bietet einen hervorragenden Abschluss seiner Triologie.

Bücher

  • . Roman. Arena-Verlag, Würzburg 2007, ISBN 3-401-06089-9
  • – Die Hüterin der Nebelsteine. Roman. Arena-Verlag, Würzburg, 2007, ISBN 978-3-401-06127-6
  • . Roman. Arena-Verlag, Würzburg, 2008, ISBN 978-3-401-06128-3

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben