Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Robby goes to the Rainbow


Gelesen von Fiona Stöber und Bernd Gnann


Die Basic Books der Reihe waren für den „Duke of Edinburgh´s Award 2010“ nominiert – den renommiertesten Bildungspreis in Großbritannien. Zudem findet die Reihe auch positive Beachtung in der Bildungsforschung.

Durch das Konzept der Reihe sollen Eltern und Pädagogen in die Lage versetzt werden, unter einem spielerischen Aspekt die Fremdsprache Englisch Kindern näher zu bringen und so in den Alltag der Kinder zu integrieren. Die neuen Hörbücher in der Reihe sind Teil dieses Konzeptes.

Die Geschichte im Hörstück
Esme ist vier Jahre alt, liebt Regen und Sonne und sie freut sich sehr, wenn ein Regenbogen am Himmel zu sehen ist. Doch woher kommen die Farben des Regenbogens? Keiner kann ihre Frage beantworten, weshalb Esme sich entschließt, einen Brief an Robby, die englisch-sprechende Zauberpuppe zu richten. Sobald Pino, die Taube, Esmes Brief in Robbys Hände gibt, erwacht Robby zum Leben auf magische Weise. Gemeinsam machen sie eine Reise zum Regenbogen und Robby erklärt ihr alles in Englisch.

Fazit
Durch ein deutschsprachiges Vorwort wird der kindliche Zuhörer auf die Geschichte eingestimmt, sodann wird englischsprachig die Geschichte detailreicher und ausgeschmückter noch einmal erzählt.

Gerade die Leseart und -weise von Fiona Stöber erreicht in wundervoller Form das kindliche Ohr – eine sehr ansprechende, freundliche Erzählgestaltung.

Dank der deutschsprachigen Einführung gelingt der Einstieg in die englische Themengestaltung erleichtert.

Schön: Kleine Farbenlehre, kleine Aufzählungen.

Zudem gut: Das Vokabular ist den Bildungsplänen der Grundschulen angepasst und auch mit Blickpunkt Aussprache ist ein hörendes Verstehen und Annehmen möglich.

Aber selbst diese Kurzdarstellungen in Englisch sind sehr fordernd für das kindliche Verständnis eines Grundschulkindes, so dass nur ein stetiges Wiederholen der Textinhalte das Festigen der beabsichtigten Lehrinhalte erzeugt. Hierbei sollten auch gute Pausen im Lernprozess gegeben werden.

Die Kurzdarstellungen sind insgesamt knapp 15 Minuten lang.

Schön und sehr hilfreich zum Verständnis der Hörstückinhalte ist das Booklet, in welchem viele Lernvokabeln beinhaltet sind. Das hilft dem Kind, durch zeitgleiches Lesen zum Hören sich verstehend die Inhalte zu erschließen.

Für Kinder mit Vorerfahrungen aus zwei-/ mehrsprachiger Erziehung und Lesefähigkeiten Englisch (denkbar bereits ab 8-9 Jahre) gut geeignet – ebenso für größere Lernwillige und auch für Ausformungen in der Aussprache gut, ist für ein intuitives Erlernen fördernd.

„Robby goes to the Olympics“) erschienen sind.

Aktueller Preis des Hörspieles (Stand Juli 2012) knapp unter 10 Euro.

Erschienen bei:

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben