Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Saeculum

  • von Ursula Poznanski
  • gelesen von Aleksandar Radenković

Mittelaltermärkte und Rollenspiele erfreuen sich schon seit Jahren wachsender Beliebtheit. Was noch vor 20 Jahren als ein wenig abgedreht galt, ist heute voll im Trend und gehört für viele Menschen zum Leben dazu. Von dieser Szene geht ein Hauch von Mystik und mittelalterlicher Romantik aus, es lädt ein zum Vergessen des Alltags und gibt Anregungen für spannende und unheimliche Geschichten. Ob “” sich auch zu der Kategorie der fesselnden Erzählungen zählen darf?

Inhalt
Der 20-jährige Medizinstudent Bastian ist ein absoluter Durchschnittstyp, nichts Besonderes und eher ein Langweiler. Als er Sandra kennenlernt, eröffnet sich für ihn eine völlig neue, faszinierende Welt der Rollenspiele und Mittelalterszene. Sein Interesse an ihr geht so weit, dass er ihr zu einem Live-Rollenspiel folgt. Doch aus dem eher harmlosen Spiel à la “Dschungelcamp” im Mittelalterlook wird schnell tödlicher Ernst…

Kritik  
Nichts geht über eine spannend erzählte Geschichte und auch diesmal beweist Ursula Poznanski, dass sie ihr Metier beherrscht. Die dicht erzählte Story, die interessanten und glaubwürdig beschriebenen Charaktere sowie die spannende, düstere, geradezu packende Atmosphäre lässt den Hörer kaum los. Bereits mit der ersten CD zog uns die Geschichte in ihren Bann und sorgte dafür, dass wir uns das komplette Hörbuch am Stück anhörten (immerhin knapp 6 Stunden Spieldauer!).

Ein wesentlicher Vorteil bei diesem Hörbuch gegenüber dem Printexemplar ist die an einigen Stellen geraffte Beschreibung. Teilweise neigte das Buch dazu, sich an einigen Stellen ein wenig in die Länge zu ziehen – hier jedenfalls ist davon nichts zu spüren. Auch der Sprecher, Aleksandar Radenković, erwies sich als Optimalbesetzung: Die Protagonisten konnten, ebenso wie die mitreißende Atmosphäre, bestens in Szene gesetzt werden. Die düstere Stimmung wird durch die Interpretation  Radenkovićs zusätzlich verstärkt, der Hörer kann fast nicht anders, als sich von der spannenden Story mitreißen zu lassen.

Fazit
Packende Story, brillante Umsetzung: “” ist ein überaus spannendes Hörbuch, das wärmstens zu empfehlen ist. Ab einem Alter von ca. 15-16 Jahren empfiehlt es sich besonders.

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben