Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Scary Harry

Bei diesem Titel könnte man mit dem Namen spielen, die einen immer wieder auf bekannte Titel zurückführen. Aber dem ist nicht so, ist keine Kopie, nein sondern ein perfekter neuer Titel im Kinderbuchbereich.

Die Sensenmänner müssen hier, vor allem Harold mit der Zeit gehen, denn seine Aufträge erhält er per Handy, denn er muss gerade von Verstorbenen die Seelen einfangen und in ein Gurkenglas einsperren. Somit haben diese es leichter, mal ins Jenseits zu reisen. Sein praktisches Arbeitsgerät ist ein Schmetterlingsnetz. Wenn er seinen Job nicht erfüllt, gibt es den Salat, denn dann spuken die Toten als Geister herum.

Dabei merkt man, dass dies nicht der Job des Lebens ist, auch nicht als Skelett. Und dann kommt noch hinzu, dass dieser Job schlecht bezahlt wird und von Urlaub braucht man nicht mal zu reden. Gewerkschaften gibt es für diese Berufsgruppe nicht.

Szenenwechsel, Otto wohnt bei seiner Tante im Radieschenweg, weil seine Eltern einfach abgehauen sind. Im Alter von zwölf Jahren zocken die meisten oder lassen den Fernseher einfach nur laufen, egal was da so kommt. Aber Otto schlägt aus der Reihe, er liest Bücher und vor allem Gruselgeschichten. Naja, dann ist Otto auch der Kumpel der Hausgeister, besonders Vincent, eine Geisterfledermaus hat es ihm angetan, auch wenn diese ab und zu (mehr als öfters) den Mund weit aufreißt.

Jeder Tag ist dabei eigentlich immer gleich, aber als Mr. Olsen einfach so umkippt, geschieht etwas, Mr. Olsen ist tot und dann treffen sie auf Harold.

ist eine witzige und unterhaltsame Geschichte für Kinder ab zehn Jahren, die hier keine Angst haben brauchen, auch nicht vor einem versteckten pädagogischen Finger. Nein, Spaß steht hier im Vordergrund. Und Kinder haben hierbei die Möglichkeit, ihre Fantasie frei entfalten zu lassen. Dabei schafft es die Autorin, die Geschichte auf Augenhöhe der Kinder zu erzählen, ohne dabei sich zu verbiegen, so dass die Geschichte genau den Nerv der Leser und in unserem Fall des Hörers trifft.

Vor allem sind die Figuren glaubhaft und machen Spaß, vor allem Erwachsenen, die jung geblieben sind.

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben