Spieler schwach wie Flasche leer!

Dieser Ausspruch von Giovanni Trapattoni ist wohl bekannt. Zum damaligen Zeitraum war Giovanni Trapattoni Trainer von Bayern München und die Ursache hierfür war ein bekannter Fußballstar. Aber nicht nur Trainer, sondern auch Spieler, Funktionäre und Schiedsrichter bieten so manchen Anlass zum Lachen.

In aller Regel ist eine Pressekonferenz oder auch Fernsehsendung der Ort der Entgleisung. Uli Hoeneß oder Rudi Völler u. a. sind halt bekannt für ihre Aussprüche, die witzig und manchmal ungewollt komisch, manchmal schlicht dumm sind.

So mancher versucht sich dabei an Fremdwörtern, die ihm aber nicht geläufig sind. Helmut Schön hatte einst verkündet: „Da gehe ich mit Ihnen ganz chloroform“. Aber auch Olaf Thon regte hier zum Schmunzeln an, mit: „Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert“. Und Rudi Völler wurde hierbei schon zum Alkoholiker mit: „Der arbeitet von morgens bis abends. So was nennt man im Volksmund, glaube ich, einen Alcoholic“.

Die sprachlichen Entgleisungen bieten den Fußballfans allerhand Unterhaltung und das außerhalb des grünen Platzes. Die Autoren haben hier sehr viele Sprüche gefunden und diese natürlich entsprechend kommentiert. Dieses Hörbuch bietet gerade eingefleischten Fußballfans einiges und teilweise erinnert man sich noch daran, denn so mancher Spruch hat anschließend einen Kultstatus erreicht, so wie Oliver Kahn: „Die Holländer sind vorne vom Feinsten bestückt“.

  • Autoren: Christian Bärmann, Jörn Radtke, Martin Maria Schwarz
  • Verlag: Der Hörbuchverlag

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben