Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Touched – Der Preis der Unsterblichkeit

Remy ist ein junges Mädchen, welches mit ihrem Stiefvater und ihrer Mutter in New York lebt. Ihr Stiefvater schlägt die Mutter und auch sie, bis sie an jenem Abend selber zurückgeschlagen hat.

An diesem Abend wird alles anders, denn am anderen Tag zieht Remy zu ihrem Vater nach Blackwater, einem kleinen und verträumten Nest. Am Anfang hält sie noch Abstand zur neuen Familie des Vaters. Aber sie merkt, dass sie herzlich hier aufgenommen wird. Ihre Stiefschwester unterstützt sie und gemeinsam mit der Mutter gehen die drei shoppen und ihr Vater kauft ihr ein eigenes Auto. So viel Liebe hat Remy noch nie erhalten, denn ihre Mutter und sie konnten sich nichts leisten.

Und da ist auch Asher, ein Junge aus ihrer Schule, den sie zuvor schon am Hafen getroffen hatte. Bei der ersten Berührung hat sie gespürt, dass hier etwas Fremdes ist und sie fühlt sich irgendwie zu ihm hingezogen, denn Remy ist etwas besonderes, sie ist eine Heilerin. Sie kann andere Menschen heilen, indem sie deren Krankheiten übernimmt und anschließend muss sie sich heilen.

Die Autorin Corrine Jackson ist noch relativ unbekannt. Touched ist der Auftakt einer Trilogie. Klar, der Titel richtet sich hauptsächlich an junge Mädchen, die vor allem schon Twilight gelesen haben. Dabei ist es keine Kopie der Biss-Reihe, sondern Touched ist eine vollkommen andere Geschichte und auf der einen Seite auch manchmal brutal, denn schon allein am Anfang werden die Misshandlungsszenen durch den Stiefvater sehr intensiv beschrieben. Trotzdem ist der Stil, wie die Geschichte geschrieben ist, sehr eingängig und daher entstehen hervorragende Bilder im Kopf.

Remy selber ist kein einfaches Mädchen. Sie wurde durch die Misshandlungen ihres Stiefvaters geprägt, daher ist sie abgestumpft und benötigt wieder viel Zeit, anderen Menschen zu vertrauen. Und mit Asher, der das Geheimnis um Remy weiß, wurde ein Gegenpol geschaffen, denn auch er besitzt ein Geheimnis, ein finsteres Geheimnis.

Touched ist eine Geschichte um Liebe, welche mit viel Spannung erzählt wird. Vor allem die Geheimnisse, welche beide Hauptfiguren haben, machen das Ganze spannend, denn dieses wird erst nach und nach gelüftet. Gerade das immer wieder aktuelle Thema Gewalt in der Familie wird hier sehr gut beschrieben. Leider wird der Hörer sowie auch Leser schnell in die Geschichte hineingestürzt, ohne zu wissen, warum Remy diese Fähigkeiten besitzt.

Trotz einiger kleiner Mängel bietet die Geschichte viel, vor allem weibliche Fans werden hier richtig bedient.

  • Buch ist im Thienemann Verlag erschienen.
  • Hörbuch: Silberfisch ()
  • Gelesen von Annina Braunmiller
  • Gekürzte Lesung
  • Übersetzt von Heidi Lichtblau
  • ISBN 978-3-86742-229-1

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben