Blockade

Sobald ein Dieb flüchten will, versperrt in der Regel die Polizei die Straßen mit ihren Fahrzeugen. Mit Nägeln gespickte Ketten gibt es nur im Fernsehen. Nur muss man bei diesem Ein-Personenspiel aufpassen, dass der rote Sportwagen mit den Ganoven nicht flüchtet, denn die Aufgaben, die bei diesem Denkspiel gestellt werden, sind doch schon ganz schön knifflig. Hierzu warten 60 verschiedene Rätsel, die geknackt werden müssen. Diese stehen im beigefügten Arbeitsheft, aber keine Angst, die Lösung findet man in der Anlage des Heftes.

Auf dem Spielfeld werden entsprechend der Vorgabe die Gebäude sowie das Fluchtauto platziert. Nun muss der Spieler die Polizeifahrzeuge, die auf einer Art Kunststoff-Puzzleteile kleben, so stellen, dass der rote Sportwagen nicht flüchten kann. Hierzu müssen alle Teile so gelegt werden, dass die Oberfläche des Spielfeldes bedeckt ist. Das Fluchtauto darf dabei nur waage- oder senkrecht flüchten. Diagonales Setzen ist nicht erlaubt.

Nun kann der Spieler die Lösung betrachten, denn es gibt in aller Regel nur eine und diese wurde in der Anlage im Heft mit abgebildet.

Fazit

ist ein gelungenes und beweist immer wieder, dass nicht unbedingt immer ein Computer dazu benötigt wird.

Die Aufgabenstellungen steigern sich, so dass man schon ab dem ersten Drittel schon ganz schön nachdenken muss, um die Aufgaben zu lösen.

  • Verlag: Jumbo
  • Alter: ab 7 Jahre
  • Spieler: 1
  • Spieleinteilung:

Hier erhältlich
Blockade

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben