Gold Nuggets

Gold hat schon eh und je eine Faszination auf den Menschen erzeugt, nicht nur weil es schön aussieht, sondern wer es besitzt, besitzt auch Macht. Und als der Wilde Westen erobert wurde und man dann Gold entdeckt hatte, hatte dies eine wahre Welle ausgelöst. Und im Wilden Westen war man nicht gerade zimperlich miteinander umgegangen.

Die Idee hatte Reiner Walter Knizia, einer der bekanntesten Spieleautoren aufgegriffen, um daraus ein Spiel zu entwickeln.

Wie viele Spiele er entwickelt hat, kann man wahrscheinlich nicht genau sagen, denn sein erstes Spiel hatte der Mathematik-Professor bereits mit 8 Jahren entwickelt. Aber bevor es in den 80er Jahren richtig losging und er zahlreiche Preise für seine Spiele bekommen hatte, lag eine lange Studienzeit vor ihm. Dass er Mathematiker ist, merkt man in seinen Spielen, denn sie sind logisch aufgebaut und man findet keine Schwachpunkte, denn sie funktionieren tadellos.

In „“ sammeln Kinder ab acht Jahren auf unterschiedliche Weise: indem sie drei oder mehrere Würfel, die nach einem oder mehreren Würfen die gleichen Zahlenwerte von 2 bis 5 zeigen, an die Seite legen oder indem sie Würfelbilder horten, die Goldklumpen oder Lassos als Motive präsentieren. Man hat insgesamt drei Würfe und in jedem Wurf kann man entsprechend der gut beschriebenen Spielanleitung Würfel auslegen.

Beispiel aus der Spielanleitung
Im ersten Wurf legt man einen Nugget-Würfel aus. Im zweiten Wurf legt der Spieler die drei Würfel mit der Zahl 3 beiseite. Und im dritten kommen noch die Lassos dazu.

Nun bekommt man für Nuggets und Zahlen unterschiedliche Goldnuggets als Punkte, die man sich dann aus dem Vorrat nimmt. Hat man die 3 ausgelegt, sind dies 3 Nuggets, egal wie viele dreien es sind. Interessant sind die Lassos, denn hat man mehr als drei ausliegen, kann man sich statt aus dem Vorrat die Nuggets vom Gegenspieler holen. Man muss aber auch Würfel ausliegen haben, Zahlen oder Nuggets-Würfel, die einem das ermöglichen.

ist ein einfaches und schnell spielbares Spiel mit einfachen Regeln. Die Regeln sind schnell erlernbar. Der meiste Spielspaß kommt ab vier Spielern auf, weil da die Wahrscheinlichkeit höher ist, bei den Gegenspielern die Nuggets zu entwenden.

Insgesamt macht sehr viel Spaß und ist empfehlenswert, vor allem als Familienspiel.

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben