Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Make 7

ist ein Spiel für alle, die bis sieben zählen können. Sie können natürlich sagen, dass dies kein Problem ist, aber so einfach ist dieses Spiel nun doch nicht. Vom Spielaufbau und – prinzip ähnelt es sehr dem Spiel Vier gewinnt. Die Spielsteine werden dabei so in das Spielgitter geworfen, dass die Summe sieben ergibt. Dabei können die Spielsteine vertikal, horizontal oder diagonal gewertet werden.

Die Summe muss genau sieben ergeben. Die Dreien, die im Spiel vorhanden sind, dürfen nur in den gekennzeichneten Feldern eingesetzt werden.

Wenn Sie das Spiel aufbauen, müssen Sie die roten Aufkleber auf die entsprechenden Felder kleben. Das Gitter wird auf der Grundplatte befestigt. Und schon können Sie zu zweit loslegen. Dabei spielt der eine Spieler mit den gelben und der andere mit den weißen Spielsteinen.

Abwechselnd werfen die Spieler ihre Spielsteine in das Spielgitter. Der Spieler, der nach den Spielregeln die „sieben“ erreicht hat, hat das Spiel gewonnen. Durch einen kleinen Hebel werden die Spielsteine in das entsprechende Fach fallen gelassen. Und schon kann die zweite Partie beginnen.

Fazit

ist ein einfaches Spiel mit einem bekannten Spielprinzip. Auf der einen Seite trainiert das Spiel das Gedächtnis und auf der anderen Seite macht es Spaß. Die Spielregeln sind einfach und verständlich. Das Spielmaterial ist sehr robust und kann somit auch in den Urlaub mitgenommen werden.

Angaben

  • Verlag: Jumbo
  • Alter: ab 7 Jahren
  • Spieler: 2
  • Dauer: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Spiele für zwei Personen

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben