Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bangkok Klongs

Kleine Boote, dicht an dicht, bunt gefüllt mit Obst, Reis oder Fisch, feilschende Händler – auf den Klongs (Kanälen) von Bangkok herrscht wuseliges Treiben, wenn die thailändischen Händler mit ihren Booten auf dem schwimmenden Markt eintreffen. Wo sind die besten Plätze für die Boote? Reihum bringen die Spieler ihre Boote zum schwimmenden Markt. Sie bugsieren sie in die günstigste Position, denn die entscheidet an den Markttagen über Erfolg und Misserfolg. Nur Anlegeplätze, um die sich 4 Boote geschart haben, lohnen sich, der Rest geht leer aus. Doch für den Erfolg zählen nicht nur die Markttage, sondern auch die abschließende Bewertung des eigenen Warenlagers. Wer hier Schwerpunkte gesetzt hat und nicht von allem etwas besitzt, schneidet besonders gut ab.

Das Spielmaterial bestehend aus Spielplan, Booten, verschiedenen Markern, Bewegungskarten, Händlerfiguren und Marktmeister ist so gefertigt, wie wir es lieben: aus Holz und Pappe. Die Waren, Händler und Körbe auf den Booten, sowie die Boote mit Sonderfunktionen: Dieb, Aufseher und Garküchenboot sind detailgetreu abgebildet.

Beim Einsetzen der Boote auf dem Spielplan sollte man die Legeregeln genau beachten und auch schon bedenken, dass kleine Markttage (Zwischenwertungen) schon einige Punkte bringen können. Immer 4 Boote hat man auf der Hand, welches Boot man nachzieht, ist Glücksache, aber welches Boot man einsetzt, hängt davon ab, welcher Anlegeplatz frei und für die nächste Wertung günstig ist. Auch könnte es auf dem Spielplan bei mehr als 2 Spielern mit der Zeit eng werden. Aber dafür gibt es auch Diebe, die Boote entfernen und in das eigene Warenlager bringen können. Wichtig ist, von einer Ware viele Boote zu sammeln.

Wir haben das Spiel auch mal nur zu zweit gespielt, aber das hat uns schon großen Spaß gemacht. Es ist ein schönes unterhaltsames Spiel für die ganze Familie. Auch Kinder, die noch nicht 10 Jahre alt sind, können schon mitspielen.

  • Alter: ab 10 Jahren
  • Spieler: 2-4
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Schwiergkeitsgrad: relativ einfach
  • Spieleeinteilung: Familienspiel
  • Autor:
  • Verlag: dlp-games

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben