Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Brettspiel Plan B

Der B-Plan, ein verbindlicher Bauleitplan mit einer gewissen Flexibilität, gibt den Architekten und Architektinnen genug spielerischen Freiraum, um die Bauten zu realisieren, vorausgesetzt die Rahmenbedingungen werden erfüllt.

Man kann es auch so sehen:“ Manchmal bedarf es eines Planes B, um ans Ziel zu kommen.“

Die in dem Spiel verwendeten Spielsteine sind Original-ANKER-Bausteine. Die Ankersteine werden seit über 130 Jahren im thüringischen Rudolstadt nach einem Rezept der Gebrüder Lilienthal (Quarzsand, Kreide, Leinöl und Farbpigmente, die unter hohem Druck geformt werden) hergestellt. Es sind reine Naturprodukte. Sie sind ökologisch unbedenklich und bilden durch ihr Gewicht und die besondere Griffigkeit ein angenehmes Handling. Es ist fühlbare Qualität. Die Steine liegen perfekt auf den Flächen auf.

Der Karton ist themenbezogen ansprechend gestaltet und nutzt jeden kleinsten Raum, um die Spielutensilien aufzunehmen – perfekt.

Die Maße betragen etwa 39 cm x 39 cm x 3 cm mit einem Gewicht von 3kg.

plan4

Die Spielanleitung ist leicht verständlich und die Spielregeln einfach. Genau so sollte ein gutes, ansprechendes Spiel sein.

Jeder Spieler entscheidet sich für eine Farbe und das Würfeln kann beginnen. Das gewürfelte Symbol zeigt an, welches Bauteil zu nutzen oder welche Handlung umzusetzen ist. Gewonnen hat der Spieler, dem es gelingt, drei komplette Häuser entweder waagerecht oder senkrecht (nicht diagonal) zu bauen. Hierbei bestimmen Elemente, wie Bäume oder das Verschieben der Objekte den Spielablauf und verändern oftmals spontan die Situation.

plan5

Meine Tochter war begeistert vom Spiel und entwickelte nach kurzer Einspielzeit mit Erfolg ihre eigene Strategie (primär Bau ihrer Häuser und sekundär den Gegner behindern). Sie wollte darüber hinaus noch den Spielverlauf ausprobieren, wenn man fünf bzw. vier Häuser zu bauen hat. Machbar ist alles.

Sie entschied sich jedoch für die Dreiervarianten, so wie die Spielregeln es vorsehen. Mein gleichaltriger Sohn verfolgte eine andere Strategie, primär den Gegner behindern und sekundär Bau seiner Häuser.

plan3

Kritikpunkte lassen sich nur sehr schwer finden. Die Bäume hätte ich mir nicht als Scheiben, sondern in Form eines Baumes gewünscht, was natürlich dem Ankerbaukastensystem widersprechen würde und eine kostenintensive Sonderform erfordern würde. Die grünen Dächer sollten nicht der Baumfarbe entsprechen. Dies scheint jedoch die einzige Änderungsmöglichkeit zu sein. Alles belanglos, denn das Familienspiel ist super!

Plan B ist ein generationsübergreifendes Brettspiel und darüber hinaus ein sehr zu empfehlendes Familienspiel.

Ankersteine von für   2 –  4 Spieler

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben