Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Cornwall

Malerisch liegt im Südwesten Englands und fasziniert mit prächtigen Schlössern, saftig-grünen Wiesen und Wäldern, sanften Hügeln und geheimnisvollen Mooren. Und da ist ja auch noch die bekannte Autorin, deren Geschichten regelmäßig in dieser Gegend handeln. Es ist einfach traumhaft, diese Region.

sieht erst einmal aus, als ob dieses der kleine Bruder von Carcassonne ist. Aber dies gilt in erster Linie in puncto Anlegen der Landschaftsplättchen. Das Gelungene hier, die Plättchen haben so eine Art Widerhaken, so dass sie richtig gelegt werden müssen, damit sie eine Einheit bilden. Das Anlegen ist wichtig. Auf jedem der Plättchen sind unterschiedliche Landschaftsformen abgebildet, wie Wald, Moor, Gebirge, usw. Man sollte dabei versuchen, dass beim Anlegen der Plättchen zwei Landschaftsfelder übereinstimmen, denn dafür erhalten die Spieler eine Münze. Es kann auch nur ein Landschaftsfeld übereinstimmen, aber dafür gibt es kein Geld.

Auf manchen Feldern ist auch eine Kirche abgebildet und wenn man hier seine Figur abstellt, erhält der Spieler gleich drei Wertungspunkte, die dann auf der Wertungstafel sofort gesetzt werden.

Die Figuren sind wichtig, denn diese kann man nach dem Anlegen der Landschaftstafeln auf dieses angelegte Feld abstellen. Je mehr Landschaftsfelder eine geschlossene Einheit bilden, desto mehr Punkte sind möglich. Aber je mehr Figuren wir dort abstellen, um so mehr Geld muss der Spieler abgeben. Ist dann ein Landschaftsbereich eingeschlossen, erfolgt die Wertung und die Figuren werden in den Pub gestellt. Diese kann man dann hier wieder freikaufen, so dass sie nicht so viel den Freuden des Pubs nachgehen.

Cornwall2

Und dann gibt es auch Felder, auf welchen ein Cottage abgebildet ist. Legt man solche Karte an, darf an diesem Landschaftstyp nicht das gleiche Landschaftsplättchen angelegt werden.

Fazit
spielt sich relativ flott, was vor allem an den einfachen Regeln liegt, die kurz und verständlich sind. Das Positive an der Anleitung ist, dass viele Anlegemöglichkeiten grafisch dargestellt wurden. Sobald alle Plättchen angelegt wurden, erfolgt die Auswertung und diese ist ebenfalls einfach.

Auch wenn man den Titel mit einem anderen bekannten Legespiel vergleicht, ist das nicht richtig, denn besitzt auch einige andere Spielzüge. richtet sich hierbei hauptsächlich an Gelegenheitsspieler, die ein Spiel suchen, welches Spaß macht, einem auch taktische Möglichkeiten offen lässt und sich trotzdem zügig spielt. All das bietet .

Johannes Schmidauer-König, Autor des preisgekrönten Spiels „Vienna“, hat mit „“ erneut ein spannendes Familienspiel entwickelt. Taktisches Geschick und eine gehörige Portion Frechheit beim Sichern der eigenen Gebiete schaffen ein vergnügliches Spielerlebnis.

Autor: Johannes Schmidauer-König
Verlag: Schmidt Spiele
Anzahl Spieler: 2-4
Altersgruppe: ab 8 Jahre

Bewertung

7.3 Wertung

spielt sich relativ flott, was vor allem an den einfachen Regeln liegt, die kurz und verständlich sind. Das Positive an der Anleitung ist, dass viele Anlegemöglichkeiten grafisch dargestellt wurden. Sobald alle Plättchen angelegt wurden, erfolgt die Auswertung und diese ist ebenfalls einfach.

  • Spielidee 7/10
  • Ausstattung 8/10
  • Spielablauf 8/10
  • Interaktion 5/10
  • Einfluss 7/10
  • Spielbarkeit 8/10
  • Spaß 8/10

Weitere Informationen

  • Titel: Cornwall
  • Kategorie: Brettspiele
  • Autor: Johannes Schmidauer-König
  • Verlag: Schmidt Spiele

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben