Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Hugo das Schlossgespenst

Viele von Ihnen kennen das Spiel schon, denn 1989 wurde das Spiel von unter dem Titel Mitternachtsparty veröffentlicht und kam dann gleich auf die Auswahlliste der Jury Spiel des Jahres.

Bereits 1996 wurde das Spiel dann unter dem Titel veröffentlicht. Und nun hat Amigo Spiele das Spieljuwel in das Verlagsprogramm aufgenommen und hat gleich noch einige Veränderungen an seinem Spiel vorgenommen, ohne es vom Spielprinzip zu verändern.

Daher ist der Spielplan auch beidseitig bedruckt, so dass man auf der einen Seite nach den alten und auf der anderen Seite nach den neuen Regeln spielen kann.

Hugo hat sich in den Gemäuern des Schlosses versteckt und kommt immer, wenn das Symbol gewürfelt wurde, einen Schritt die Treppe herauf. Wenn er dann im Gang ist, kann das Gespenst gleich drei Felder auf einmal nehmen. Und wenn er dabei sogar einen überspringt bzw. fängt, wird diese Figur auf die Geistertreppe gesetzt und der Spieler bekommt die entsprechenden Punkte. Wer als erstes dann die 46 erreicht hat, hat das Spiel verloren.

Aber man kann seine Figur schnell vor dem Geist verstecken, wenn man auf eine Tür kommt, kann man den Raum betreten. So ist man vor dem Geist geschützt. Vorsicht, es findet leider immer nur eine Person Platz. Sobald jemand nachzieht, muss die schon drin stehenden Figur den Raum verlassen. Dann gibt es Räume, wo man selber noch Gruselpunkte, auch Minus-Punkte bekommt.

Das Spiel gewinnt dann der Spieler, der die wenigsten Gruselpunkte besitzt.

Fazit
Die neuen Ideen bringen dem Spiel neuen Pfiff und es wird dynamischer. Ein Spiel, bei dem man immer auf der Hut sein muss, denn Hugo kommt überall lang.

Das Ganze ist ein ideales und einfaches mit einfachen Regeln, tollem Spielmaterial und einer fetzigen Grafik. Die Überarbeitung ist gelungen, denn das Spiel war schon vor zwanzig Jahren toll und mit Geistern kennen sich die Eltern aus.

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben