Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Huhn oder Ei?

Was war zuerst da? Im Punkte Huhn und Ei streiten sich die Gelehrten immer noch. Winning Moves verlegt für den finnischen Spieleverlag TACTIC die Spiele in Deutschland.

Das Spiel als solches ist ein Party- und Unterhaltungsspiel. Für das Spiel stehen 300 Spielkarten zur Verfügung, die in sechs verschiedene Kategorien unterteilt wurden. So stehen Dichtung & Wahrheit, Sport & Spiel, Life & Style, Dies & Das usw. zur Verfügung. Alle Fragen beginnen mit der Fragestellung “Was war zu erst da?“

Aber bevor es losgeht, müssen Sie das Spielbrett zusammensetzen. Die Spielkarten werden je Kategorie getrennt gemischt und neben das Spielfeld gelegt. Mittels Würfeln wird die Spielfigur auf dem Spielfeld bewegt. Dabei ist die Richtung, die Sie wählen, frei wählbar. Auf dem Feld, auf dem Sie landen, bestimmt die Kategorie die Frage. Die Fragekarte wird von unten weggezogen, der Spieler selber liest die Frage vor und versucht diese natürlich zu beantworten. Die Antwort wird nun vorgelesen. Liegen Sie richtig, behält der Spieler diese Karte. Wenn nicht, wird die Karte beiseite gelegt. Wenn die Gegenspieler schon im Besitz einer Karte sind, können Sie die Antwort des Spielers anzweifeln und es kommt zur sogenannter Herausforderung. Hat der Spieler dies zurecht angezweifelt, darf dieser die Karte behalten. Ist die Antwort des Spielers richtig gewesen, muss der Herausforderer eine Karte abgeben. Ziel ist es, in allen Kategorien je eine Karte zu bekommen und wenn Sie das geschafft haben, müssen Sie nur noch den Mittelpunkt des Spielfeldes erreichen.

Fazit

Huhn und Ei ist ein unterhaltsames Frage- und Antwortspiel. Es wird hier nichts Neues erfunden, nein man setzt auf Bewährtes. Die Fragen wurden sehr gut zusammengestellt und man benötigt doch schon ein gutes Allgemeinwissen. Man hat auch den Schwierigkeitsgrad auf einem Level gelassen. Das einzige Problem ist die Herausforderung, hier muss der Gegenspieler, bevor der andere Spieler die Antwort vorliest, die Herausforderung aussprechen. Man muss also schnell reagieren.

Die Spielkarten sind ein wenig dünn geraten. Auch wenn auf der Schachtel vier Spieler angegeben sind, kann das Spiel mit bis zu sechs Personen gespielt werden.

  • Verlag: Tactic (in Deutschland über Winning Moves)
  • Kategorie: Gesellschaftsspiel
  • Anzahl Spieler: 2- 6
  • Altersgruppe: ab 10 Jahre
  • Spieldauer: ½ Stunde
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
691