Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kerflip!

Los geht’s zur wilden Wörterjagd! Wer bildet aus dem Gewusel der Buchstabensteine ein möglichst gewinnbringendes Wort? Doch heißt es schnell sein, denn ruckzuck hat ein Mitspieler die benötigten Buchstaben bereits verwendet und schon sind diese nur noch die Hälfte wert. KERFLIP! – leicht gelernt, schnell gespielt und ein total ausge-FLIP-pter Wörterspaß für große und kleine Wortjäger und Sprachakrobaten!

Der Spielablauf ist ganz einfach. Jeder Spieler zieht eine bestimmte Anzahl Spielsteine aus dem Beutel. Anschließend werden diese auf die Spielfläche geworfen und auf die weiße Seite gedreht. Jeder Spieler versucht, aus diesen Buchstaben ein Wort zu bilden.

Der letzte, der noch kein Wort gefunden hat, hat die letzte Chance, eins zu bilden, solange die Sanduhr läuft. Ansonsten geht er in dieser Runde leider leer aus. Der erste Spieler, der ein Wort nennen konnte, bildet es jetzt mit den Buchstaben auf der Spielfläche.

Kerflip1

Jeder Buchstabe zählt dabei 10 Punkte. Danach werden alle verwendeten Buchstaben auf die violette Seite gedreht. Buchstaben auf dieser Seite zählen nur noch 5 Punkte. Auf manchen Buchstaben befindet sich eine kleine Zahl, was bedeutet, dass der Spieler für diesen Buchstaben noch entsprechend der Zahl extra Bonuskarten und somit Bonuspunkte erhält. Ein Blitzstein verschafft dem ersten Wortformer noch extra 25 Punkte.

Violette Steine werden nach der Auswertung in die Schachtel geschoben, weiße kommen zurück in den Beutel für die nächste Spielrunde.

Sieger ist derjenige, der die meisten Punkte erreichen konnte.

Fazit
Wortgewandtheit, Schnelligkeit und hohe Konzentration sind bei diesem Spiel gefragt. Selbst, wenn man mal nicht der Schnellste ist, kann man mit einem längeren Wort und schwierigen Buchstaben viele Punkte erzielen. Das Spiel bereitet großen Spaß und wird nicht langweilig, da immer neue Wörter zu bilden sind.

  • Verlag: Amigo
  • Genre: Brettspiel
  • Alter: ab 10 Jahren
  • Spieler: 2 – 4

Bewertung

7.6 Wertung

Das Spiel bereitet großen Spaß und wird nicht langweilig, da immer neue Wörter zu bilden sind.

  • Spielidee 8/10
  • Ausstattung 8/10
  • Spielablauf 8/10
  • Interaktion 6/10
  • Einfluss 7/10
  • Spielbarkeit 8/10
  • Spaß 8/10

Weitere Informationen

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben