Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Piraten – Davy Jones

Wenn Piraten am Horizont auftauchen, dann ist alles zu spät, es sein denn, Asterix ist wieder unterwegs. Und jeder kennt die Filme, da haben die Piraten schon einmal selber ihr Schiff freiwillig versenkt.

Aber mit all dem hat das hier vorliegende Brettspiel nichts zu tun. Das Brettspiel baut auf dem Sammelkartenspiel auf, ist aber völlig eigenständig. Die Sammelkarten können als Ergänzung genutzt werden, müssen es aber nicht. Bei diesem Spiel müssen Schiffe gesammelt und zusammengebaut werden. Nachdem man eine stolze Flotte erbaut hat, geht es los. Es müssen fremde Inselwelten angesteuert werden. Auf diesen gibt es neben Gold, auch noch Fluchkarten. Das Gold, welches man gefunden hat, muss wieder auf die Heimatinsel gebracht werden. Dieses können aber unsere arglistigen Mitspieler verhindern, indem sie unser Schiff versuchen zu kapern. Die Schiffe werden über eine Art Lineal gesteuert.

Die Anzahl der Kanonen ist vom Schifftyp und von der Anzahl der Masten abhängig. Pro Treffer verliert das Schiff einen Mast. Die Fluchkarten können geschickt eingesetzt werden. Kommt u.a. der Davy Jones zum Einsatz, kann dieser nur im Schwerkampf besiegt werden.

Inhalt
8 Schiffe
6 Mannschafts – & Schatz-Karten
2 Seeungeheuer
2 Würfel
1 Spielbrett
1 Spielanleitung
Piraten ist ein kurzweiliges Spiel. Neben ein wenig Glück, da die Kämpfe ausgewürfelt werden, ist es sehr variantenreich.

  • Verlag: AMIGO Spiel + Freizeit GmbH
  • Spieleranzahl: 2- 4
  • Alter: ab 8 Jahre
  • Spieldauer: ca. 60 Minuten

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben