Spongebob Schwammkopf KROSSE KRABBE EXPRESS

Er ist wohl der bekannteste Schwamm, der sogar seine eigene Fernsehserie hat. In diesem Jahr feiert er schon seinen zehnjährigen Geburtstag.

Sein besonderes Merkmal sind die breiten Vorderzähne. Dabei legt SpongeBob viel Wert auf sein Äußeres, so trägt er eine rote Krawatte und ein weißes Hemd. Er wohnt mit seinem Haustier in einer Ananas in der Unterwasserstadt Bikini Bottom.

SpongeBob arbeitet im Fast-Food-Restaurant Krosse Krabbe. Beim Spiel wirken natürlich auch seine Freunde mit. Patrick Star ist der Seestern und seit Jahren ist er der beste Freund von SpongeBob. Thaddäus ist der Tintenfisch. Und Sandra „Sandy“ Cheeks, das Grauhörnchen lebt, dank der NASA, auch auf dem Meeresgrund.

Und natürlich müssen Sie im Spiel auch auf Sheldon J. Plankton aufpassen, der Ihnen immer wieder die Burger klaut.

Das Ziel des Spieles ist es, die Krabbenburger von Mr. Krabs rechtzeitig auszuliefern. Sie kämpfen dabei um den Titel Mitarbeiter des Monats.

Bevor Sie mit dem Spiel beginnen, sollten Sie sich mit dem Spielplan vertraut machen, so dass Sie wissen, wo welche Einrichtung ist, die Sie beliefern müssen. Dieser wurde im Übrigen grafisch sehr schön ansprechend gestaltet.

Nachdem Sie den Controller – die – startklar gemacht haben, den Sie für das Spiel benötigen (steht auf der Verpackung), kann es losgehen.

Dank des genialen Controllers ist der Einstieg in das Spiel wirklich kinderleicht. Dabei erzeugt dieser auch noch die entsprechende Spielatmosphäre. Der Sprecher wurde hervorragend ausgewählt, so dass die jungen Spieler eine Art Filmatmosphäre spüren.

Wählen Sie als Erstes das Probespiel, so dass Sie hier Schritt für Schritt mit dem Spiel vertraut werden. So könnten Sie vermutlich auch ohne die Anleitung auskommen. Sie können während des Spieles auch eine Bestenliste anlegen, die man sogar fortsetzen kann.

Zu Beginn des Spiels wählt jeder Spieler seine Figur aus. Dabei dürfen Sie nicht vergessen, die entsprechenden Steine in die Figur einzuführen, so dass die Figur und das Spielfeld miteinander kommunizieren können.

Dann werden die Figuren auf das Spielfeld gestellt, damit der Controller erkennt, wie viele Spieler am Spiel teilnehmen. Im Anschluss werden diese dann auf das Restaurant von Mr. Krabs gestellt, um hier die ersten Aufträge zu erhalten. Diese drei eigenen sollten Sie sich merken. Sie können sich auch die von den Gegenspielern merken, um denen die Aufträge wegzunehmen.

Im Standard-Spiel erhält jeder zu Spielbeginn 4 Bonuspunkte, 4 Krabbenburger und 6 Temperaturpunkte als Startkapital. Sie spielen alle gleichzeitig. Während des Spieles müssen Sie aufpassen, dass die Burger nicht kalt werden, deshalb müssen Sie auf die Temperaturpunkte achten. Denn kalt schmecken Burger nun mal nicht mehr. Die Figur wird immer auf das Auftragsfeld gezogen und der Controller meldet sich dann und gibt Ihnen die nächsten Anweisungen. Sobald Sie gewertet wurden, verlieren Sie einen Auftrags- und einen Burgerpunkt. Aber Sie erhalten dann einen Bonuspunkt, der Ihnen den Weg zum Mitarbeiter des Monats ebnet.

Und wenn Sheldon J. Plankton in Ihrem Teil des Controllers auftaucht, müssen Sie schnell reagieren, sonst ist der Burger weg.

Fazit

Spongebob Schwammkopf ist ein gelungenes Spiel für die ganze Familie. Wichtig ist, dass sich die Spieler vorher mit dem Spielfeld vertraut machen, sonst beginnt man während des Spieles nur zu suchen, so weiß man, wo die Einrichtungen ungefähr liegen. Außerdem werden diejenigen, die die Sendung kennen, sehr schnell mit dem Spiel vertraut.

Angaben

  • Verlag: Public Solution
  • Autor:
  • Spieleinteilung: Familienspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben