Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Stratego Fortress

ist komplett in 3D gehalten. Die Spieler werden in die Zeit des Mittelalters versetzt und versuchen in der gegenerischen Festung das Ziel zu erreichen. Aber so einfach ist dies nicht, es warten Fallgruppen, Giftbecher und einige andere Unannehmlichkeiten auf den Spieler.

Das Spiel
Jeder Spieler baut seine Burg auf . Hierzu müssen Sie u. a. die Böden einsetzen. Anschließend wird das weitere Spielmaterial wie Giftbecher, Mauern usw. entsprechend der Spielanleitung verteilt.

In der Spielanleitung werden verschiedene Spielvarianten dargestellt. Neueinsteiger sollten sich erst an der Einstiegsvariante versuchen. Das Spielprinzip basiert auf dem Prinzip des Schiffeversenkens.

Die Burgherren schützen ihr Banner mit einem raffinierten Labyrinth. Der Spieler gibt an, dass er seine Figur von A1 nach B1 ziehen will. Da sich die Spielfigur in der gegenerischen Burg befindet, muss der Gegner diese setzen. Sollte die Figur u. a. auf ein Hindernis stoßen, muss der Spieler dies ansagen. Auf einem mitgelieferten Notizblock kann sich der Spieler Notizen machen.

In einer anderen Spielvariante werden noch andere Spielfiguren, wie Zauberer, Zwerg, Prinzessin, Ritter und König ins Spiel gebracht. Jede dieser Figuren hat eine entsprechende Funktion.

Fazit

Ein einfache und kurz gehaltene Spielanleitung zeichnet das Spiel aus. Im Einführungsspiel werden die neuen Spieler mit dem Spielprinzip bekannt gemacht. Stratego-Profis wählen die aufwändigere Spiel-Variante und können später auch eigene Fallen kreieren. Wer es noch spannender mag, kann sogar mehrere „Fortress“-Ausgaben kombinieren und Burgen zu großen Festungsanlagen mit noch größeren Labyrinthen verbinden. Dem strategischen Spielespaß sind keine Grenzen gesetzt. Sie werden in diesem Spiel in die Welt der Fantasie eintauchen.

Die Festungen sind aus Kunststoff. Wenn diese wieder auseinander gebaut werden, muss man dies vorsichtig tun, da Sie sonst etwas abbrechen könnten. Es ist aber alles beschriftet, so dass hier eigentlich keine Schwierigkeiten auftreten dürften.

Das erste Strategospiel wurde Anfang der 60iger Jahre herausgegeben. Seitdem wurde es kontinuierlich vom Verlag gepflegt und erweitert.

  • Verlag:
  • Anzahl der Spieler: 2
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Spieldauer: 45 Minuten
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 29,99 Euro
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben