Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

TONKIN color

Strategische Herausforderung mit Spielbrett aus Buche und farbigen Ahornsteinen für 2 Spieler ab 7 Jahren

s Programm der ist schon etwas Edles – die Oberklasse der Holzspiele.

Spiel-Idee, Design, Qualität vereint mit Meisterarbeit lassen Produkte entstehen, die Lebensqualität verkörpern. Wie stelle ich mir eine TV-Werbung für TONKIN für den Käuferkreis der Erwachsenen vor?

Genießer vor dem Kamin, in der Hand ein Glas edlen Rotwein oder Cognac, eine Havanna in Reichweite, spielend mit einer s Kreation. s Spiele verkörpern Lebensqualität und gehören zum Mobiliar. Einen edlen Wohnbereich mit einem Mühle-Spiel aus Pappe mit Plast-Steinen zu dekorieren wäre Stilbruch.

Den Wohnbereich des Durchschnittsbürgers, wie übrigens auch ich einer zu sein glaube, mit s Produkten auszustatten und damit zu spielen ist schon ein Genuss. Wie im Test festgestellt, merken das nicht nur Erwachsene, sondern auch meine 6- und 7-jährigen kleinen Kinder und der mittlerweile 20-Jährige.

Diese qualitativ hochwertigen Produkte werden in Kleinserien hergestellt. Mit dem natürlichsten Werkstoff: Holz, in allen heimischen Variationen.

Einen Überblick seiner Werke vermitteln die Internetseiten des Unternehmens:

http://www.intellego-holzspiele.de/

Das Spiel selbst besteht aus einer robusten Holzplatte mit Ausfräsungen, 20 griffigen Zylindern und einem Stoffsäckchen, in dem die Spielsteine aufbewahrt werden. Die Materialien, das Design und die Verarbeitung vermitteln ein ansprechendes Spielgefühl.

Die Regeln sind denkbar einfach und in sehr wenigen Sätzen erklärt. Lediglich Spieler, die Mühle nicht kennen, könnten Verständnisprobleme mit den beschriebenen Spielregeln haben. Jeder Spieler bekommt 10 Spielsteine einer Farbe. Abwechselnd setzen die Spieler alle Steine. Jeder versucht eine komplette Reihe zu füllen. Dabei spielt es keine Rolle, ob 3er, 5er oder 7er Reihe. Gelingt dies keinem Spieler, beginnen die Spielzüge (vgl. Mühle). Springen ist nicht erlaubt. Der Spieler gewinnt, dem es gelingt, eine komplette Reihe mit Steinen zu besetzen.

Die Spielanleitung ist übersichtlich, mit entsprechenden grafischen Darstellungen zur Veranschaulichung leicht verständlich geschrieben.

Die im Begleitheft ausgewiesene Historie erachte ich als sinnvolle Information zum Spiel. Das Spiel stammt aus dem ausgehenden 19. oder beginnenden 20. Jahrhundert und hat Bezug zu den Kolonialkriegen. Das Tonkin eine Insel Vietnams sei, ist nicht ganz korrekt. Als Tonkin wird der nördlichste Teil von Vietnam bezeichnet. Dong Kinh, die ehemalige östliche Hauptstadt war um 1430 die Bezeichnung für Hanoi, wovon die Franzosen später das Wort Tongkin ableiteten.

Tonkin grenzt im Norden an die chinesische Provinz Guangxi, im Westen an Laos, im Süden an Annam, den zentralen Teil Vietnams und im Osten an den Golf von Tonkin, der Teil des Südchinesischen Meeres ist. Tonkin war zur Kolonialzeit ein beliebtes Spiel in Frankreich gewesen und wird noch heute gern gespielt.

Tonkin ist eine Investition für Leben, zu den Generationenspielen gehörend. s Programm der überdauern zudem Generationen und könnten fester Bestandteil der Erbmasse sein, allerdings erst, nachdem ich damit selbst noch einige Jahrzehnte damit gespielt habe.

Intellego Holzspielwaren finden Sie in der Regel in den Regalen der Spielzeug-Großmärkte nicht. Wenn Sie eine besondere Geschenkidee, ob zu Weihnachten oder anderen Anlässen suchen, sind Sie bei und intellego Holzspielwaren richtig.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben