Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Der Schnee

Ein Fluch hat dazu geführt, dass aus dem einst warmen und sonnigen Land eine Eiswüste entstanden ist. Je mehr Aufgaben gelöst werden, um so näher kommt man dem Ziel, dass die Sonne wieder scheint. Dabei wird im Storymodus eine Geschichte erzählt, die durch Zwischensequenzen aufgelockert wird.

Mit Fortschreiten der Geschichte wird das Abräumen schwieriger. Da werden beispielsweise Kugeln eingefroren oder es sind Ketten zu lösen, die die Kugeln festhalten.

Im Spiel müssen die Spieler gleichfarbige Kugeln zusammenführen, so dass nach und nach das Spielfeld sprichwörtlich abgeräumt wird. Dies geschieht durch Tauschen mit benachbarten Kugeln. Bilden sich dabei mehr als drei gleichfarbige Kugeln, hat die neu gebildete Kugel eine gewisse Sprengkraft. Damit können mehr Punkte erzielt werden.

Wenn die Geschichte durchgespielt wurde, werden weitere Spielvarianten freigeschaltet. So gibt es einen entspannten Modus, der einfach nur zum Spielen einlädt. Oder man wählt Varianten, die in vorgegebener Zeit erledigt werden müssen.

Fazit
Das Spiel ist ein einfaches Spiel, welches sich hauptsächlich an Gelegenheitsspieler richtet, die mal eine kurze Spielpause brauchen, ohne dabei lange Spielmissionen durchzuspielen. Dabei besticht das Spiel durch seine handgezeichnete Grafik.

Features:

  • Sieben Spielmodi
  • 40 Abenteuermodus-Level
  • 40 Logik-Minispiele
  • Boni und Auszeichnungen

Hersteller/Vertrieb Purplehills

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben